Krumbach – Hoher Sachschaden durch Cyber-Hacking

Krumbach – Hoher Sachschaden durch Cyber-Hacking

Ein 56-jähriger Geschädigter erhielt im Vorfeld E-Mails von einer angeblichen Rechtsanwaltskanzlei, worin er aufgefordert wurde, wegen ausstehender Forderungen angefallene Gebühren zu entrichten. Als Anlage waren jeweils ZIP-Dateien angehängt, welche der Geschädigte öffnete. Hierdurch installierte er ein Schadprogramm (sog. „Trojaner“) auf seinem Rechner.
Ca. eine Woche später öffnete sich plötzlich eine Seite während der Mann mit seinem Online-Banking beschäftigt war. Hierin wurde dem Geschädigten vorgetäuscht, dass auf dem Girokonto ein Guthaben von 7520 Euro eingegangen ist. In einer weiteren Mitteilung erfuhr der Geschädigte, dass der Betrag eine Fehlüberweisung der Finanzbehörden gewesen sei und er eine Rücküberweisung auf ein Bezugskonto durchzuführen habe. Dies wurde vom Geschädigten ausgeführt.
Ein paar Tage später stellte der Geschädigte dann fest, dass sein Laptop nicht mehr funktionierte. Nach der Neuinstallation war das Guthaben auf dem Onlinekonto plötzlich nicht mehr ausgewiesen, sondern lediglich die Überweisung an die vermeintliche Finanzbehörde.
Die ersten Ermittlungen ergaben, dass das angebliche Konto der Finanzbehörden einem Betrüger gehört und zur Geldwäsche benutzt wird. Der überwiegende Teil des Geldes war von dort bereits wieder verschwunden. Der Geschädigte wird den Schaden wohl selbst tragen müssen.
Die Polizeiinspektion Krumbach rät, dass E-Mails mit unbekanntem Absender oder verdächtigem Inhalt sofort gelöscht und Dateianhänge nie geöffnet werden sollten.

Previous Lindau - Körperverletzung
Next Neu-Ulm - Betrunken Unfall verursacht

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Ermittlungen wegen versuchtem Tötungsdelikt

Die Staatsanwaltschaft und Kripo Kempten ermitteln wegen einem versuchten Tötungsdelikt, das in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in einer Asylbewerberunterkunft in der Kaufbeurer Straße begangen wurde. Von einem Mitbewohner

Social News Archiv 0 Kommentare

Kirchheim/Teck – Tödlicher Unfall auf der BAB 8

Schreckliche Folgen hatte ein Verkehrsunfall. Eine Frau kam dabei ums Leben Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei befuhr ein Pkw Ford Focus am Sonntagmorgen, gegen 01.20 Uhr die Autobahn in Richtung

Social News Archiv 0 Kommentare

Memmingen – Schlägerei in Diskothek

Aus noch ungeklärter Ursache gerieten mehrere stark alkoholisierte Personen in einer Diskothek in der Memminger Bahnhofstraße in Streit. Hierbei erlitt ein 25jähriger Geschädigter durch Faustschläge eines 29jährigen Beschuldigten, welcher in

Social News Archiv 0 Kommentare

30. Rock am See-Festival in Konstanz

MUSE überzeugen im strömenden Regen mit geballter Live-Power Sommerlich-warme Temperaturen und kultige Rock-Acts Das 30. Rock am See-Festival in Konstanz im Bodenseestadion ging am vergangenen Samstag mit einer der besten

Social News Archiv 0 Kommentare

Vöhringen – Mofa-Roller frisiert

Als gestern Nachmittag, um kurz nach 16.00 Uhr, eine Streifenbesatzung einem Roller in der Hirschstraße hinterherfuhr, stellten die Beamten fest, dass das Fahrzeug deutlich schneller als die erlaubten 25 km/h

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Diebstahl eines Mobiltelefons

Am Montagnachmittag hielt sich eine 18-jährige Frau in der Glacis Galerie in Neu-Ulm auf. Kurze Zeit nachdem sie das Einkaufszentrum wieder verlassen hatte, fiel ihr auf, dass sie ihre Handtasche

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar