Lindau – Körperverletzung

Lindau – Körperverletzung

Auf der Lindauer Insel, im Bereich des Uferweges, spielte ein Vater mit seinem Sohn auf dem Schulgelände Fußball. Als mehrere Schüler dazukamen, kam es wohl zum Streit zwischen dem Vater und den Schülern. Im weiteren Verlauf wurde ein 8-jähriger Schüler von dem 28-Jährigen geschlagen. Danach entfernte er sich mit seinem Sohn von der Örtlichkeit. Da die Schüler sich das Kennzeichen gemerkt hatten, war die Fahndung nach dem Mann schnell erfolgreich. Er wurde auf dem Parkplatz „Blauwiese“ angetroffen. Gegen den 28-Jährigen wird nun ermittelt. Da es sich um einen Ausländer handelte, musste er eine Sicherheitsleistung für die zu erwartende Geldstrafe hinterlegen.

Previous Kempten - Katzen ausgesetzt
Next Krumbach - Hoher Sachschaden durch Cyber-Hacking

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Einbruch in Juweliergeschäft

Unbekannte Täter schlugen gestern, gegen 03.40 Uhr, die Schaufensterscheibe eines Juweliergeschäftes in der Marienstraße ein und entwendeten aus der Auslage mehrere Schmuckstücke. Der Wert des gestohlenen Schmuckes dürfte sich im

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Polizei verhindert Auseinandersetzung

Die Polizei hat am Sonntag in Ulm eine Auseinandersetzung zwischen zwei Rockergruppen verhindert Hintergrund sind die schwelenden Auseinandersetzungen zwischen einzelnen Rockergruppen, worauf die Polizei auch jüngst in Ihrer Pressemitteilung zur

Social News Archiv 0 Kommentare

Fahndungserfolg: Täter gefasst, bevor die Opfer Kenntnis vom Pkw-Aufbruch hatten – Wert des Diebesgut rund 15.000 Euro

Dank dem Hinweis einer Anwohnerin gelang der Illertisser Polizei die Festnahme zweier Pkw-Aufbrecher. Das Kuriose daran: Die Pkw-Besitzer wussten noch gar nicht, dass ihr Wagen aufgebrochen war. In der vergangenen

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Notrufmissbrauch

Am Freitagabend hielt ein 25-jähriger Kemptener für einige Zeit Rettungsdienst und Polizei auf Trab. Der 25-Jährige, welcher bereits bekannt ist, rief abwechselnd bei Polizei und Rettungsleitstelle an und meldete vermeintliche

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Verdächtiger leistet Widerstand

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde gegen 01.55 Uhr ein Mann in der Schillerstraße kontrolliert. Anwohner hatten zuvor beobachtet wie sich eine verdächtige Person an den geparkten PKW

Social News Archiv 0 Kommentare

Heidenheim – Brüderpaar reisst Türe aus den Angeln und wirf mit TV-Gerät. Sie werden gefesselt und in Gewahrsam genommen

Am Samstag gegen 23.45 Uhr wurde die Polizei in die Seestraße gerufen. Ein in der Donauschwabenstraße wohnhaftes Brüderpaar (22 und 27 Jahre) rastete stark alkoholisiert aus. Einer der Brüder riss

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar