Biberach – Angezeigtes Sexualdelikt gab es nicht

Biberach – Angezeigtes Sexualdelikt gab es nicht

Die Kriminalpolizei konnte den Vorfall jetzt klären und ermittelt wegen Vortäuschen einer Straftat.

Im Fall des am Samstag in Biberach angezeigten Sexualdelikts gibt es eine Wende. Nach umfangreichen Ermittlungen und gerichtsmedizinischen Untersuchungen steht fest, dass es die Straftat nicht gegeben hat. Die 49-Jährige räumte inzwischen auch ein, dass sie den Vorfall frei erfunden hatte. Die Frau hatte zunächst behauptet, dass ihr am frühen Samstagmorgen im Bereich des Biberacher Stadtfriedhofs zwei Männer aufgelauert hätten. Beide hätten sie bedroht und sich an ihr vergangen.

Die Kriminalpolizei ermittelt nun gegen die 49-Jährige wegen Vortäuschen einer Straftat.

Previous Ulm - Zwei schwer Verletzte auf B311
Next Bad Schussenried - Versuchter Raub in Olzreute

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

PomPös in Neu-Ulm

Dinner Show Club neben dem Winterzauber bei Möbel Mahler Varieté und Musik im Zirkuszelt bei Möbel Mahler. Der Winterzauber in Neu-Ulm wartet dieses Jahr mit einer besonderen Event-Reihe auf: Zum

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Unbekannter bedrängt 18-Jährige

Ein Mann hat am Mittwochabend in Ulm eine junge Frau belästigt. Die Polizei sucht Zeugen und Hinweise Der Vorfall war in der Zeit zwischen 18 Uhr und 19 Uhr im

Social News Archiv 0 Kommentare

Lindau – Räuberische Erpressung

Wie der Lindauer Polizei erst gestern bekannt wurde, hatte sich ein 35-jähriger Mann am frühen Sonntagmorgen, 11. Oktober, gegen 05:20 Uhr, nach dem Besuch einer Diskothek, daher nach eigenen Angaben

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Milchkuh beschäftigt Polizei Tierärztin

Gegen 8.30 Uhr gelang es einer Kuh im Bereich der „Allgäuhalle“ auszubüxen bevor sie einem Schlachter übergeben werden sollte. Das Tier lief dann vorbei am Forum Allgäu in die Bahnhofstraße

Social News Archiv 0 Kommentare

Kuchen – Alkoholisierter Gaststättenbesucher bedroht anderen Gast mit Messer

Streifen des Geislinger Reviers mussten am frühen Samstagmorgen, 05.00 Uhr nach Kuchen in die Hauptstraße fahren. Dort gerieten zwei alkoholisierte Besucher einer Gaststäte in massiven Streit, sodass ein 38-Jähriger ein

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Aggressives Betteln

Wegen Verstoßes nach dem Kemptener Stadtrecht wird eine 43jährige Frau aus Rumänien angezeigt. Sie war im Stiftallmey unterwegs, klingelte an den Haustüren und bettelte aggressiv um Geld. Seitens der herbeigerufenen

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar