Blaustein – Hochwertige Räder fehlen

Blaustein – Hochwertige Räder fehlen

Dreiste Diebe waren in den vergangenen Tagen in einem Blausteiner Fahrradgeschäft.

Als der Geschäftsinhaber am frühen Donnerstagnachmittag seine Tür öffnete, bemerkte er den Schaden. Seit dem Mittwochabend hatten Diebe die Tür zu dem Haus in der Max-Hilsenbeck-Straße geknackt. Nach einer ersten Einschätzung nahmen die Diebe mindestens 20 hochwertige Fahrräder mit. Auch das Geld in der Kasse verschmähten die Unbekannten nicht.

Die Polizei sicherte die Spuren der Tat und ermittelt jetzt. Nach ihrer Einschätzung müssten die Diebe längere Zeit mit dem Verladen der Beute beschäftigt gewesen sein. Außerdem benutzten sie wahrscheinlich einen Lkw oder ein anderes größeres Fahrzeug. Weil das Geschäft direkt an der B28 liegt, müssten Zeugen die Täter bemerkt haben.

Die Polizei sucht deshalb Zeugen, denen zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagnachmittag im Bereich der Einmündung der Max-Hilsenbeck-Straße in die B28, also beim Ortseingang Blaustein von Ulm her, verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind. Diese Zeugen bittet die Polizei, sich beim Polizeiposten Blaustein unter der Telefon-Nr. 07304/80370 zu melden.

Previous Achstetten - Gesprengte Zigarettenautomaten - Polizei nimmt zwei Jugendliche auf frischer Tat fest
Next Salach, Eislingen - Alkohol und Drogen im Spiel

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ellwangen/Heidenheim/Stuttgart – Zwei Tatverdächtige nach Überfällen auf Juweliergeschäfte verhaftet

Die Staatsanwaltschaft Ellwangen und das Polizeipräsidium Ulm teilen mit: Zwei Männer im Alter von 17 und 29 Jahren wurden am Montag bei einer Verkehrskontrolle von der Polizei in Stuttgart festgenommen.

Social News Archiv 0 Kommentare

Laupheim – Osterhase auf Abwegen

Von einem Osterhasen wurde am frühen Montag in Laupheim eine Frau angegriffen Die 64-Jährige hatte kurz nach Mitternacht ein Lokal in der Berblingerstraße abgeschlossen. Sie wollte nach Hause gehen. Doch

Social News Archiv 0 Kommentare

Göppingen – Nach Trinkgelage Messer gezückt

Nach einer Aussprache zwischen zwei Männern im Alter von 49 und 60 Jahren und einer Frau kam es am Mittwochnachmittag gegen 13.45 Uhr in einer Wohnung in der Innenstadt zu

Social News Archiv 0 Kommentare

Memmingen – Haftbefehl vollzogen

Am Flughafen Memmingerberg reiste am 27.12.15 ein 40-jähriger Bulgare nach Deutschland ein, um ein Fahrzeug abzuholen. Bei der Paßkontrolle fiel Beamten der Schleierfahndung Pfronten auf, daß gegen den Bulgaren ein

Social News Archiv 0 Kommentare

Nersingen – Illegale Schrottsammlung wurde unrentabel

Am vergangenen Freitagnachmittag kontrollierte die Streife der Operativen Ergänzungsdienste in Nersingen einen ungarischen Kleintransporter mit Anhänger. Wie sich bei der Überprüfung herausstellte hatten die vier Insassen zuvor eine gewerbliche Schrottsammlung

Social News Archiv 0 Kommentare

Polizei stürmt Filmdreh

Am Sonntag den 25.10.15 wurden die Dreharbeiten zu der Webserie Blood Justice von der Ulmer Polizei abrupt beendet. Der Grund waren Beschwerden von besorgten Augenzeugen, die aufgrund der „Waffen“ und

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar