Günzburg – Verdächtige Wahrnehmung

Günzburg – Verdächtige Wahrnehmung

Am 24.02.2016 gab eine 19-jährige Frau bei der Polizei Günzburg an, dass heute ein Mann an ihrer Wohnungstür in der Tulpenstraße geklingelt habe, welcher sich als Mitarbeiter der Fa. Telekom ausgab und einen Router aufgrund der Neuverlegung der Glasfaserkabel überprüfen wollte. Hierbei wurde der Frau kurzzeitig ein Ausweis vorgezeigt, sie ließ den unbekannten Mann aber nicht in die Wohnung. Eine Nachfrage bei der Telekom ergab, dass diese nichts von einem Hausbesuch einer ihrer Mitarbeiter wissen.
Personenbeschreibung der bisher unbekannten männlichen Person: ca. 25 – 28 Jahre alt, ca. 175 cm groß, dunkelblonde kurze Haare, schlank. Der Mann war bekleidet mit einer dunkelblauen Kleidung. Der Unbekannte hatte ein seriöses Auftreten und sprach deutsch ohne Akzent.

Previous Mindelheim - Verkehrsunfall auf der B16 – Verursacher alkoholisiert
Next Neu-Ulm - Mehrere Pkw aufgebrochen

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Roger Cicero plötzlich und vollkommen unerwartet verstorben – Familie und Freunde unter Schock

Der 45 jährige Jazz Sänger hatte in den vergangenen Wochen zahlreiche Promotion- und TV Auftritte für sein Album Cicero sings Sinatra absolviert. Einen Tag nach seinem letzten Live-Auftritt im Bayerischen

Social News Archiv 0 Kommentare

Blaichach – Mit Kugelschreiber auf Kontrahenten losgegangen

Am Mittwoch, gegen 17.30 Uhr, kam es in der Asylbewerberunterkunft in der Jahnstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 14-jährigen Afghanen und einem 17-jährigen Syrer, in dessen Verlauf der jüngere mit

Social News Archiv 0 Kommentare

Jugendlicher schwebt nach schwerem Verkehrsunfall in Lebensgefahr

TANNHEIM: Mit dem Rettungshubschrauber wurde ein 17-Jähriger am Samstag von Tannheim aus in eine Ulmer Unfallklinik geflogen. Er hatte bei einem Verkehrsunfall in der Ulmer Straße lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Der

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Freundliche Partygänger bestahlen Passanten

Am Sonntagmorgen, gegen 03.40 Uhr, traf ein 49-Jähriger auf zwei junge Männer. Sie fragten ihn nach einer weiteren Partymöglichkeit. Dabei gingen sie auf Körperkontakt und umarmten ihn sogar. Hierbei wurde

Social News Archiv 0 Kommentare

Böhmenkirch/Nattheim – Mercedes-Fahrer droht mit Schreckschusswaffe

Ein 51-Jähriger bedrohte am Donnerstag im Raum Heidenheim drei Autofahrer Kurz vor 15 Uhr Uhr schilderte ein Autofahrer der Polizei, dass er soeben von einem Mercedes-Fahrer bedroht worden sei. Auf

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Tunnel nach Unfall gesperrt

Ein Motorradfahrer wurde am Mittwoch in Ulm verletzt. Zum Unfall sucht die Polizei noch Zeugen Der Verkehrsunfall ereignete sich kurz vor 19.30 Uhr auf der B10. Ein Auto und ein

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar