Heidenheim – Polizei sucht Zeugen nach Raub

Heidenheim – Polizei sucht Zeugen nach Raub

Ein Unbekannter raubte am Dienstag einem 15-Jährigen in Heidenheim das Handy.

Kurz vor 18 Uhr war der Schüler mit der Buslinie 2 Richtung Waldfriedhof unterwegs. Dort traf er auf einen unbekannten Mann. Der rabiate Täter schlug dem Jugendlichen unvermittelt mit der Faust ins Gesicht. Anschließend stieß er den 15-Jährigen mit dem Kopf gegen die Busscheibe und schlug ihn zu Boden. Der Täter raubte dem Schüler das Handy und verließ in der Scheidemannstraße den Bus. Wie der Jugendliche der Polizei später mitteilte ist der Täter etwa 20 bis 25 Jahre alt und 1,9 m groß. Er hat braune, kurze, gelockte Haare und einen rotbraunen Vollbart. Der Mann war bekleidet mit einer schwarzen Jacke. Begleitet wurde er von zwei unbekannten Männern und einer Frau. Die Frau ist ca. 25 Jahre alt und trug Rastalocken. Außerdem hatte sie auf der linken Seite ein Piercing in der Nase.

Im Bus saßen weitere Fahrgäste. Die Kriminalpolizei Heidenheim erhofft sich Hinweise von Ihnen und bittet diese sich unter der Telefonnummer 07321/3220 zu melden.

Previous Neu-Ulm - Streit eskaliert
Next Giengen - Betrunkener Autofahrer fährt Fußgängerin an

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Kötz – Bedrohung unter Asylbewerbern

Laute Musik in einer Asylbewerberunterkunft führte zu einem Polizeieinsatz. In den Mittagstunden des Samstag hörte eine 28-jährige Nigerianerin in ihrem Zimmer Musik. Die Lautstärke war hierbei so laut aufgedreht, dass

Social News Archiv 0 Kommentare

Am Nachmittag in Gewahrsam

KEMPTEN: Mehr als 1,6 Promille zeigte der Alkomat bei einem 38-jährigen Kemptener, der am Montagnachmittag unweit seines Wohnsitzes auf der Straße lag. Von der eingesetzten Streife wurde er auf den

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Mädchen belästigt

Samstagabend, gegen 22.15 Uhr, wurde ein 16jähriges Mädchen im Bereich Pfeilergraben von einem unbekannten Mann massiv belästigt. Das Mädchen war in Richtung Stadtmitte unterwegs und mit ihrem Handy beschäftigt, als

Social News Archiv 0 Kommentare

Alkoholfahrten in Neu-Ulm

Am Sonntag um 00:00 Uhr wurde im Starkfeld ein 29-jähriger Autofahrer aus Neu-Ulm durch eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Neu-Ulm einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hier konnten die Beamten Alkoholgeruch wahrnehmen. Ein

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Kette über Straße gespannt

Um 04:35 Uhr in der vergangenen Nacht wurde die Polizeiinspektion Neu-Ulm über einen Gegenstand auf der Fahrbahn der Kammerkrummenstraße informiert. Als die Beamten eintrafen stellten sie fest, dass eine rote

Social News Archiv 0 Kommentare

Basketball-Public Viewing und Bandwettbewerb im “Sommerzauber“

Sport und Live-Musik am Sonntagnachmittag im „Sommerzauber“ auf dem IKEA-Gelände in Ulm: Auf der großen LED-Wand wird beim Public Viewing ab 15 Uhr das erste Finalspiel der Ulmer Basketballer gegen

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar