Landkreis Biberach – Vorsicht Betrüger! Anrufer gibt sich am Telefon als Polizeibeamter aus

Landkreis Biberach – Vorsicht Betrüger! Anrufer gibt sich am Telefon als Polizeibeamter aus

Die Polizei warnt vor verdächtigen Anrufen im Landkreis Biberach. Der Anrufer gab sich am Mittwoch am Telefon als Polizeibeamter aus und versuchte an Informationen zu Vermögensverhältnissen der Angerufenen zu gelangen. Besondere Brisanz: Auf dem Telefondisplay war die 110 sichtbar.

Die Polizei warnt vor einer bundesweit gängigen Betrugsmasche: Straftäter nutzen hierbei das sogenannte Call ID Spoofing. Mit dieser Methode kann der Anrufer frei wählen, welche Nummer bei seinem Gegenüber im Display erscheint. Dadurch wird zum einen die wahre Identität des Anrufers verschleiert und zum anderen eine falsche Identität vorgetäuscht. Selbst Behördennummern sind hiervor nicht geschützt.

Die Polizei fragt am Telefon nicht nach Ihren persönlichen Verhältnissen. Beenden Sie sofort das Telefonat, wenn ein Ihnen fremder Anrufer nach solchen Dingen fragt! – Überprüfen Sie die angezeigte Telefonnummer, in dem Sie bei der für Sie zuständigen Polizeidienststelle oder über den Notruf 110 nachfragen, ob der Anruf tatsächlich von dort kam!

Previous Bad Schussenried - Versuchter Raub in Olzreute
Next Tindersticks - Exklusiver Kurzfilm zu "How He Entered"

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – In einer Wohnung in Ulm brannte es am Montag

Gegen 23.40 Uhr rückten Feuerwehr, Polizei und Rettungskräften zu einem Brand in die Schwamberger Straße aus. Dort brannte es in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell

Social News Archiv 0 Kommentare

Biberach – Alkohol am Steuer

Ein 26-jähriger Autofahrer befuhr am Samstagabend gegen 19.25 Uhr den Bismarckring stadteinwärts und beschleunigte sein Fahrzeug stark. Hierbei kam er von der Straße nach rechts ab, prallte gegen ein dort

Social News Archiv 0 Kommentare

Vorsätzliche Körperverletzung

GÜNZBURG: Im Tatzeitraum, 07.05.15, 00.30 Uhr bis 01.30 Uhr, hielt sich eine 17-Jährige alleine am Günzburger Bahnhof auf und wurde dort von einem ihr unbekannten, stark alkoholisierten Mann angesprochen. Dieser

Social News Archiv 0 Kommentare

Vöhringen – Versuchte räuberische Erpressung

Zu einer versuchten räuberischen Erpressung kam es am Mittwochmorgen (23.08.2017), gegen 05.30 Uhr vor einer Filiale eines Lebensmitteldiscounters in der Falkenstraße Als eine Beschäftigte die Türe zum Geschäft aufsperrte, bemerkte

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm, Baden-Württemberg – Diebstahlsserie in Spielwarenläden nach zwei Jahren geklärt

Auf ganz spezielle Beute hatte es ein damals 51-jähriger Täter abgesehen, der im Sommer 2014 in insgesamt sechs Geschäften wertvolle Lokomotiven der Marke Märklin entwendete und hierbei auch verschlossene Glasvitrinen

Social News Archiv 0 Kommentare

Memmingen – Festnahme: Bande bricht Parkscheinautomaten auf

Die Memminger Polizeiinspektion ermittelt derzeit gegen zwei tatverdächtige Personen, denen Aufbrüche von 15 Parkscheinautomaten zur Last gelegt werden Nachdem im Zeitraum von Anfang Februar bis Mitte März 2016 in drei

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar