Neu-Ulm – Rezeptfälscherin trotz Verkleidung enttarnt

Neu-Ulm – Rezeptfälscherin trotz Verkleidung enttarnt

Auch das Tragen einer Perücke schützte eine 35-jährige Augsburgerin nicht vor der Enttarnung. Sie hatte Ende Januar 2016 in einer Apotheke in Neu-Ulm ein Rezept über eine Ausweichdroge vorgelegt. Im Nachhinein stellte sich das Rezept als eine Fälschung heraus. Auf Videoaufnahmen der Apotheke wurde sie von einem Polizeibeamten trotz ihrer Verkleidung wiedererkannt. Die drogensüchtige Frau war in der Vergangenheit bereits mehrfach mit gleichgelagerten Straftaten polizeilich in Erscheinung getreten.
In Zusammenarbeit mit der Augsburger Polizei konnten die Ermittler am vergangenen Dienstag bei einer Durchsuchung ihrer Wohnung einen Arztstempel, der im Zeitraum Oktober 2015 bis Mitte Januar 2016 aus einer Augsburger Arztpraxis gestohlen worden war, sowie zahlreiche Rezepte und Perücken sicherstellen. Die 35-Jährige hatte Anfang 2016 bereits zwei gefälschte Rezepte in Augsburger Apotheken eingelöst, um an Ersatzdrogen zu gelangen. Derzeit wird überprüft, ob sie zusammen mit ihrem Partner für weitere Rezeptdiebstähle in Arztpraxen verantwortlich ist. Die Ermittlungen hier dauern noch an.

Previous Neu-Ulm - Zur falschen Zeit am falschen Ort
Next Marktoberdorf - Ladendiebstahl

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Bellenberg mit 4 verletzten Personen

Belldenberg. Am 23.04.2016 wurde von der ILS Donau/Iller gegen 21:50 Uhr ein Brand in der Ulmer Straße 10a in 89287 Bellenberg mitgeteilt. Vor Ort stellt sich heraus, dass die Bewohner

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Beförderungserschleichung

Zigaretten oder ein „Leck mich am Arsch“ sind sicher keine gängigen Zahlungsmittel. Selbige wurden Heiligabend einem 61 Jahre alten Taxifahrer angeboten, als er um 01.45 Uhr einen männlichen Fahrgast in

Social News Archiv 0 Kommentare

Große Durchsuchungsaktion unter Federführung der Polizeiinspektion Neu-Ulm

Gestern Morgen wurden im Zuge eines großen Rauschgiftermittlungsverfahrens zeitgleich 18 Wohnungen in Neu-Ulm, Altenstadt und Ulm durchsucht. An der Durchsuchungsaktion waren neben Beamten der Kriminalpolizei Neu-Ulm, der Polizeiinspektionen Neu-Ulm und

Social News Archiv 0 Kommentare

Friesenried – Alkoholfahrt mit verheerendem Ende

Am frühen Abend des 02.11.2015 ereignete sich auf der Staatsstraße 2055 zwischen Friesenried und Ebersbach ein Verkehrsunfall mit drei leicht verletzten Personen. Ein 32-jähriger Mann fuhr mit seinem Pkw von

Social News Archiv 0 Kommentare

Amstetten – Nach Flucht 20-Jährigen ermittelt

Die Flucht nach einem Unfall, bei dem am Mittwoch in Amstetten ein Mädchen verletzt wurde, scheint aufgeklärt. Akribische Spurensicherung und umfangreiche Ermittlungen haben nach Einschätzung des Polizeipräsidiums Ulm zu diesem

Social News Archiv 0 Kommentare

Senden – Arbeiter verschüttet – Nachtragsmeldung

Wie bereits berichtet verunglückte gestern ein Arbeiter in Senden (Aufheim) in einer Baugrube tödlich. Wie die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei Neu-Ulm ergaben, waren der 45-jährige Geschädigte zusammen mit seinem 35-jährigen

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar