Dettingen a.d. Iller – Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

Dettingen a.d. Iller – Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

Ein 35-jähriger polnischer Kraftfahrer löste am Samstagabend einen Polizeieinsatz aus, als er stark alkoholisiert von der Rastanlage Illertal aus auf die Fahrbahn der A 7 laufen wollte und dabei von anderen Lkw-Fahrern aufgehalten wurde. Die Zu Hilfe gerufene Streife der Autobahnpolizei ging der Betrunkene tätlich an, er schlug mit Fäusten und trat mit dem Fuß gegen die Beamten, als er in Gewahrsam genommen wurde.
Die beiden eingesetzten Polizeibeamten blieben unverletzt, der Mann, der sich vorher bereits eine Verletzung zugezogen hatte, musste im Klinikum behandelt werden, ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung und Widerstand.

Previous Memmingen - Körperverletzung
Next Bad Wörishofen - Polizeieinsatz wegen Stadionverbot

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Schelklingen – Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei teilen mit: Feuer wohl vorsätzlich gelegt

Brandstiftung vermutet die Polizei hinter einem Feuer am Donnerstag in Schelklingen Bewohner hatten den Brand gegen 21 Uhr bemerkt und Feuerwehr und Polizei verständigt. Zu dieser Zeit brannte es im

Social News Archiv 0 Kommentare

Krumbach – Schlechter Scherz

Gestern gegen 18.30 Uhr teilte eine 31-jährige Frau über Notruf mit, dass ihr ein Bekannter auf ihrem Mobiltelefon ein Foto mit einer großen Schnittwunde am Unterarm übersandte. Die Mitteilerin vermutete,

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Betäubungsmitteldelikt

Am vergangenen Freitag wurden im Verlauf einer Verkehrskontrolle gegen 12.00 Uhr bei einem 31-jährigen Führer eines Pkw deutliche Anzeichen für einen vorhergehenden Betäubungsmittelkonsum festgestellt. Ein Drogentest verlief positiv auf THC.

Social News Archiv 0 Kommentare

Schwangau – Tourist hält Auto an und leistet Widerstand

Am Samstagnachmittag wollte ein stark alkoholisierter 23-jähriger Tourist, aus unbekanntem Grund, Autos auf der Füssener Straße anhalten. Als ein Renault, besetzt mit vier jungen Damen in seine Richtung fuhr ergriff

Social News Archiv 0 Kommentare

Riedlingen – Mann bedroht Bankkundin mit Pistole

Nach einem Raubüberfall auf eine Bankfiliale in der Goethestraße hat die Polizei umfangreiche Fahndungsmaßnahmen eingeleitet Der Täter betrat am Mittwoch gegen 11.30 Uhr den Kundenbereich der Bank. Nach derzeitigem Kenntnisstand

Social News Archiv 0 Kommentare

Nachtragsmeldung – Versuchtes Tötungsdelikt Senden

Wie berichtet kam es am vergangenen Samstag zu einer Auseinandersetzung zweier Männer, in deren Verlauf ein 24-Jähriger lebensgefährlich verletzt wurde. Der 31-jährige Tatverdächtige stellte sich am Samstagabend bei der Polizeiinspektion

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar