Ulm – Betrunkener lief der Polizei vors Auto

Ulm – Betrunkener lief der Polizei vors Auto

Am Samstagmorgen, gegen 03 Uhr, torkelte ein stark betrunkener junger Mann auf der Neuen Straße. Auf Höhe der Glöcklerstraße kam er in Konflikt mit einem Streifenwagen der Polizei. Da der 23-Jährige nicht aus Ulm stammte und sich nicht sicher im Verkehr bewegen konnte, wurde er mit auf die Dienststelle genommen. Von hier aus konnte der Vater erreicht werden, der ihn nach 40 km Anfahrt abholte. Auf der Dienststelle händigte der Betrunkene ein Tütchen mit einer geringen Menge Marihuana aus. Bei seiner Durchsuchung kamen dann noch zwei Tütchen mit einigen Gramm Marihuana zum Vorschein. Er wird wegen einem Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz zur Anzeige gebracht.

Previous Samstag 27.02.2016: Trödler Abraham
Next Göppingen - Versuchter Raubüberfall in der Poststraße

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Günzburg – Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte u.a.

Am Donnerstag, 22.09.2016, gegen 04.00 Uhr wurde die Polizei davon unterrichtet, dass sich in der Asylbewerberunterkunft am Bahnhof zwei Personen trotz Hausverbot aufhalten. Durch die eingesetzten Streifenbesatzungen konnte festgestellt werden,

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Unbekannter belästigt Frau

Ein Mann hat am Sonntag in Ulm eine Joggerin unsittlich berührt. Die Frau lief zunächst an der Iller entlang und erreichte gegen 9.30 Uhr das Kraftwerk in Wiblingen. Dort stellte

Social News Archiv 0 Kommentare

Heidenheim – Randalierer am Bahnhof

Vier bis fünf Jugendliche haben nach Zeugenaussagen am Sonntagabend gegen 20.40 Uhr am Bahnhof in Heidenheim randaliert und dabei drei Metallstühle beschädigt. Die tatverdächtigen Jugendlichen konnten noch am Bahnhof von

Social News Archiv 0 Kommentare

Biberach – 21-Jähriger fährt auf Stauende auf

Sechs Fahrzeuge wurden am Montag aufeinander geschoben, drei der Insassen leicht verletzt. Zu dem Zusammenstoß kam es gegen 18 Uhr auf Höhe des Gewerbegebietes Aspach. Der 21-Jährige fuhr mit seinem

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Handy aus der Tasche geholt

Nach einem unbekannten Dieb sucht seit dem frühen Donnerstag die Ulmer Polizei. Wie ein 18-Jähriger später der Polizei schilderte, war er gegen 5.20 Uhr auf dem Weg über die Herdbrücke.

Social News Archiv 0 Kommentare

Rauschgiftmilieu Neu-Ulm: erneut Haftbefehl erlassen

Nachdem im Landkreis Neu-Ulm Ende April mehrere Objekte durchsucht worden sind, und Ende Mai einer der Haupttäter wegen eines Haftbefehls festgenommen wurde, sitzt nun eine zweite Person in Untersuchungshaft. Ende

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar