Neu-Ulm – Einsätze in Gemeinschaftsunterkunft

Neu-Ulm – Einsätze in Gemeinschaftsunterkunft

Sowohl in der Samstag-, als auch in der Sonntagnacht ging bei der Polizeiinspektion Neu-Ulm die Mitteilung über randalierende Personen in einer, zur Gemeinschaftsunterkunft umfunktionierte Turnhalle, in Neu-Ulm ein. Beides Mal rückten die Beamten aufgrund der unklaren Lage mit mehreren Streiffahrzeugen an. Unterstützt wurden sie hierbei von Kräften der Verkehrspolizeiinspektion, des Polizeipräsidium Ulms, der Polizeiinspektion Weißenhorn sowie den Operativen Ergänzungsdiensten. Vor Ort stellte sich die Lage in beiden Fällen als relativ ruhig heraus. An beiden Tagen wurde ein 29-Jähriger, bereits amtsbekannter Bewohner in Gewahrsam genommen. Er konnte als Unruhestifter vom Sicherheitsdienst benannt werden und suchte offensichtlich Streit mit anderen Bewohnern. An beiden Tagen war er stark alkoholisiert. Zu konkreten Straftaten kam es nicht.

Previous Senden - Duo klaut Zigaretten
Next Neu-Ulm - Ermittlungen wegen Schussabgaben mit Schreckschusswaffe

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Elchingen – Betrunkener Autofahrer fährt nach Unfall einfach weiter

Gestern ging kurz vor 17.00 Uhr über Notruf die Mitteilung ein, dass es in Unterelchingen am Kreisverehr bei der Gewerbestraße / Staatsstraße 2021 einen Verkehrsunfall gegeben hat und der Unfallverursacher

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – In einen Alfa Romeo 156 passen neun Personen

Am Sonntagmorgen, gegen 05.45 Uhr, fiel ein 30-jähriger Kemptner auf, als dieser mit einem Pkw, Alfa Romeo, in auffälliger Weise auf dem Adenauerring fuhr. Er hatte nach seinem Abbiegevorgang von

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Tatverdächtiger bleibt betrunken auf Gestohlenem sitzen

In der Nacht auf Mittwoch wurde durch einen aufmerksamen Bürger eine verdächtige Person am Augartenweg, unter der Illerbrücke, festgestellt. Als der Zeuge sich dem 49-jährigen Mann näherte, gab dieser ihm

Social News Archiv 0 Kommentare

Günzburg – Polizeibeamte und Verkehrsteilnehmer beleidigt

Gestern Nachmittag gegen 14.30 Uhr bog eine zivile Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Günzburg in den Wilhelm-Lorenz-Weg ein. Da eine größere Gruppe Jugendlicher bzw. Heranwachsender die Fahrbahn in Richtung Augsburger Straße/Sedanstraße überquerte

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Streit auf dem Parkdeck

Gestern, gegen 13 Uhr, kam es im Parkhaus der Glacis-Galerie zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Ein 32-jähriger Pkw-Fahrer parkte dort rückwärts aus und gefährdete dabei offenbar zwei Personen einer Familie, welche

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Zu früh aufgestanden

Offensichtlich konnte ein es sechsjähriger Junge gar nicht erwarten wieder in die Schule zu dürfen, denn Beamte der Polizeiinspektion Neu-Ulm trafen ihn in der vergangenen Nacht kurz vor zwei Uhr,

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar