Neu-Ulm – Einsätze in Gemeinschaftsunterkunft

Neu-Ulm – Einsätze in Gemeinschaftsunterkunft

Sowohl in der Samstag-, als auch in der Sonntagnacht ging bei der Polizeiinspektion Neu-Ulm die Mitteilung über randalierende Personen in einer, zur Gemeinschaftsunterkunft umfunktionierte Turnhalle, in Neu-Ulm ein. Beides Mal rückten die Beamten aufgrund der unklaren Lage mit mehreren Streiffahrzeugen an. Unterstützt wurden sie hierbei von Kräften der Verkehrspolizeiinspektion, des Polizeipräsidium Ulms, der Polizeiinspektion Weißenhorn sowie den Operativen Ergänzungsdiensten. Vor Ort stellte sich die Lage in beiden Fällen als relativ ruhig heraus. An beiden Tagen wurde ein 29-Jähriger, bereits amtsbekannter Bewohner in Gewahrsam genommen. Er konnte als Unruhestifter vom Sicherheitsdienst benannt werden und suchte offensichtlich Streit mit anderen Bewohnern. An beiden Tagen war er stark alkoholisiert. Zu konkreten Straftaten kam es nicht.

Previous Senden - Duo klaut Zigaretten
Next Neu-Ulm - Ermittlungen wegen Schussabgaben mit Schreckschusswaffe

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Rauschgifthändler festgenommen

Im Nachgang zu Festnahmen wegen Rauschgifthandels im Großraum Neu-Ulm/ Ulm Ende April 2016 wurden die Ermittlungen fortgeführt. Nun kam es zur einer weiteren Festnahme und zur erneuten Auffindung einer nicht

Social News Archiv 0 Kommentare

Ehingen – Pkw überschlägt sich mehrfach

Nach einem riskanten Überholmanöver am Mittwoch in Ehingen sucht die Polizei eine Unfallzeugin Kurz nach 13 Uhr fuhr ein 53-jähriger Autofahrer auf der B 465 von Ehingen-Weisel nach Ehingen. In

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Bedrohung mit Messer

Am Abend des 24.03.2016 wurde der Polizeiinspektion Neu-Ulm mitgeteilt, dass es in einem Wohnheim der Stadt Neu-Ulm in der Leibnizstraße zu einer Streitigkeit gekommen war. Ein 48-jähriger Bewohner soll während

Social News Archiv 0 Kommentare

Blitzmarathon 2016

Auch in diesem Jahr wird ab kommenden Donnerstag eine bayernweite 24-stündige Geschwindigkeitsüberwachung stattfinden; der bekannte „Blitzmarathon“ wird heuer zum vierten Mal durchgeführt und ist noch immer dringend nötig. Dies belegen

Social News Archiv 0 Kommentare

Betrug im Namen der Polizei

Das Polizeipräsidium Schaben Süd/West weist auf ein aktuelles Betrugsphänomen hin, durch das überwiegend ältere Personen zum Opfer werden. Seien Sie auch am Telefon wachsam! Im vergangenen Monat kam es im

Social News Archiv 0 Kommentare

Kaufbeuren – Bewusstlos und unter Drogen am Steuer

Am vergangenen Donnerstagvormittag ereignete sich in der Bahnhofstraße kurz vor dem Elefantenklo, ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Autofahrerin. Eine 37-jährige Autofahrerin verlor während der Fahrt das Bewusstsein. In ihrer hilflosen

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar