Neu-Ulm – Ermittlungen wegen Schussabgaben mit Schreckschusswaffe

Neu-Ulm – Ermittlungen wegen Schussabgaben mit Schreckschusswaffe

Am vergangenen Samstagabend gegen 19 Uhr wurden der Polizeiinspektion Neu-Ulm mehrere Schussabgaben im Industriegebiet mitgeteilt. Mehrere Streifenwagenbesatzungen waren im Einsatz und fahndeten nach der Herkunft der Schüsse. Insbesondere die Nähe zu einer zukünftigen großen Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber in der Von-Liebig-Straße sorgte für zusätzliche Brisanz.
Schlussendlich stellte sich heraus, dass die Schüsse im Rahmen der Feierlichkeiten einer türkischen Hochzeit auf dem Parkplatz einer Veranstaltungshalle in der Lessingstraße abgegeben wurden. Hier fanden die Beamten rund 50 abgeschossene Hülsen von Schreckschussmunition. Auch wenn solche Schussabgaben bei Hochzeiten traditionell in südländischen Ländern verbreitet sind, so sind sie in Deutschland doch verboten. Eine konkrete Person, welche die Schüsse abgab konnten die Beamten bislang nicht ermitteln. Befragungen unter der Hochzeitsgesellschaft verliefen ergebnislos.

Previous Neu-Ulm - Einsätze in Gemeinschaftsunterkunft
Next Region - Polizeipräsidium freut sich über Verstärkung

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Mann wird nach Videochat erpresst

Das hatte sich ein 46-jähriger Kemptner wohl anders vorgestellt. Der Mann surfte auf der Internetplattform Facebook, als er eine Freundschaftsanfrage bekam. Er nahm die Anfrage der adretten jungen Frau an

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Sexuell motivierter Überfall auf Frau

Wie nachträglich bei der Polizei angezeigt ereignete sich am Donnerstag, 29.09.2016, zwischen 21.30 Uhr und 22.00 Uhr, ein offensichtlich sexuell motivierten Angriff. Die 40-Jährige Anzeigenerstatterin war nach eigenen Angaben zu

Social News Archiv 0 Kommentare

Weißenhorn – Fahndung nach flüchtigen Straftätern

Am gestrigen Nachmittag gegen 16 Uhr ereignete sich im Weißenhorner Ortsteil Bubenhausen ein Wohnungseinbruch Die beiden mutmaßlichen Täter drangen über das offen stehende Wohnzimmerfenster in ein Einfamilienhaus entlang der Babenhauser

Social News Archiv 0 Kommentare

Schwendi – Zeuge kennt Kennzeichen von Flüchtigem

Ein Fahrer wollte gegen 11 Uhr sein Auto neben ein anderes Fahrzeug parken. Dabei stieß er mit seinem VW Bora gegen den VW Golf. Er fuhr rückwärts und versuchte es

Social News Archiv 0 Kommentare

Marktoberdorf – Wohnungstüre mit Kettensäge zersägt und Strom abgezweigt

Am Montagabend zwischen 16:30 Uhr und 17:30 Uhr wurde in die Wohnungstüre einer Wohnung in der Eberle-Kögl-Straße, vermutlich mit einer Kettensäge, ein mannsgroßes Loch hinein gesägt. Den Spuren des Sägemehls

Social News Archiv 1 Kommentar

Radler in Lebensgefahr

Ohne Helm ist am frühen Freitag ein Radfahrer in Ehingen gestürzt. EHINGEN: Ein Passant fand den schwer verletzten 28-Jährigen gegen 3.30 Uhr. Er lag bewusstlos unter der Bahnbrücke in der

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar