Senden – Duo klaut Zigaretten

Senden – Duo klaut Zigaretten

Der Ladendetektiv eines Supermarktes in der Berliner Straße in Senden beobachtete am Samstagmittag einen Mann, wie er Tabakwaren aus der Auslage nahm und seiner im Rollstuhl sitzenden Begleiterin übergab. In einem etwas abgesetzten Bereich versteckte die Frau die Waren in ihrem Beinsack. An der Kasse bezahlten die beiden nur ein Softgetränk. Die Zigaretten im Wert von knapp 70 Euro wurden nicht bezahlt. Gegenüber den hinzugerufenen Polizeibeamten aus Senden wurde der Diebstahl abgestritten. Das Pärchen gab an, die Zigaretten vergessen zu haben. Sie erwartet dennoch eine Strafanzeige wegen Ladendiebstahls

Previous Türkheim - Hinweise nach versuchtem Raubüberfall gesucht
Next Neu-Ulm - Einsätze in Gemeinschaftsunterkunft

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Krumbach – Trickdiebstahl bei Bettelei

Am Mittwoch, 30.03.2016, 11.00 Uhr, wurde ein 78-Jähriger Opfer eines Trickdiebstahls. Die Tat spielte sich am Marktplatz vor der dortigen Sparkasse ab. Der Geschädigte hatte zuvor in der Bank Bargeld

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Hinweise nach Fernsehsendung

Bei der Fahndung nach der vermissten 14-Jährigen Anke Müller geht die Polizei neuen Hinweisen nach. Nach einem Beitrag in der ARD-Fernsehsendung „Wo bist du?“ am Montagabend, gingen bei der Polizei

Social News Archiv 0 Kommentare

Senden – Verabredung zur Schlägerei

Nach aktuellem Stand der Ermittlungen verabredeten sich gestern Nachmittag, gegen 15.45 Uhr fünf Jugendliche auf einem Supermarktparkplatz in der Bahnhofstraße, um gemeinsam gegen einen 36-jährigen Sendener vorzugehen. Die Hintergründe und

Social News Archiv 0 Kommentare

Buchloe – Polizei als Freund und Helfer

Bei einer Kontrolle des Bahnhofs fand eine Streife der Polizeiinspektion Buchloe eine vollkommen aufgelöste und verzweifelte junge Frau vor. Die 23-Jährige aus Spanien war bei einer Buchloer Familie als Au-pair.

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Unbekannter fragt bei älterer Dame nach „Melanie“

Bereits vor Weihnachten ereignete sich der erste Fall, bei dem eine 78-jährige Kemptnerin durch eine bisher unbekannte männliche Person, mit ausländischem Akzent, angerufen wurde und diese sich nach bei ihr

Social News Archiv 0 Kommentare

Leipheim – Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz

Am 23.10.2015 gegen 21.15 Uhr erfolgte durch die Rettungsleitstelle eine Mitteilung an die Polizei über eine bewusstlose Person in einer Wohnung in der Wallgrabenstraße. Es stellte sich heraus, dass in

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar