Türkheim – Hinweise nach versuchtem Raubüberfall gesucht

Türkheim – Hinweise nach versuchtem Raubüberfall gesucht

In der vergangenen Nacht kam es in einem Schnellrestaurant am Autohof an der A96 zu einem versuchten Raubüberfall. Gegen 4 Uhr betrat der bislang unbekannte Täter das Büro des geöffneten Restaurants und sprühte der dort befindlichen Angestellten wortlos Pfefferspray ins Gesicht, wodurch sie leichte Verletzungen erlitt. Noch bevor der Unbekannte etwas sagen konnte, wurde er auf zwei Lieferanten und einen weiteren Angestellten aufmerksam, die gerade Ware verstauten. Als sich das Opfer zu diesen Personen flüchtete, konnte der Mann ohne Beute unerkannt entkommen. Eine sofortige Fahndung mit einer Vielzahl von Polizeikräften, auch aus den Präsidien Schwaben Nord und Oberbayern Nord, verlief bislang ohne Erfolg. Das Fachkommissariat der Kripo Memmingen übernahm zwischenzeitlich die Ermittlungen des Kriminaldauerdienstes.

Die Ermittler bitten unter der Rufnummer (08331) 100-0 um Hinweise zu dem Vorfall. Wem fiel im Bereich des Autohofes vor allem zwischen 3 und 5 Uhr etwas auf. Der Täter wurde wie folgt beschrieben: etwa 180 cm groß. Er trug eine dunkelgraue Hose mit Knieschonern und über dem Gesicht eine Halloweenmaske mit silberfarbenen Haare. Ob er zu Fuß oder einem Fahrzeug flüchtete ist nicht bekannt.

Previous Sonthofen - Mann fällt aus Fenster
Next Senden - Duo klaut Zigaretten

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Polizei stellt Exhibitionisten

Nur kurz nach der Tat hat die Polizei am frühen Dienstag in Ulm einen mutmaßlichen Sexualstraftäter festgenommen. Wie zwei Frauen später der Polizei schilderten, fiel ihnen der Mann gegen 23.30

Social News Archiv 0 Kommentare

Memmingen – Messfahrzeug beschädigt

Am Freitagabend kam es gegen 20.45 Uhr in der Allgäuer Straße zu einer Beschädigung eines Messfahrzeugs der Kommunalen Verkehrsüberwachung. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer warf eine Axt auf das stehende Fahrzeug,

Social News Archiv 0 Kommentare

Ebersbach/Fils – Fahranfängerin durchbricht Tankstellenumzäunung

Kleine Ursache, große Wirkung, das ist das Resümee eines Verkehrsunfalles, welcher sich am Samstagnachmittag in Eberbach/Fils zugetragen hat. Eine 21-jährige Frau, welche erst wenige Tage im Besitz eines Führerscheines ist,

Social News Archiv 0 Kommentare

Göppingen – Zwei Männer von Zug getötet

Bei einem Unfall auf der Bahnlinie Ulm-Stuttgart kamen am Samstagabend zwei Männer ums Leben. Sie waren zu Fuß im Gleisbereich unterwegs und wurden gegen 19.00 Uhr im Bereich eines Gewerbegebiets

Social News Archiv 0 Kommentare

Play Live Festival Stuttgart LKA Longhorn

16 Bands spielen im LKA Longhorn an zwei Tagen auf zwei Bühnen um den Einzug in das PLAY LIVE Finale, einen Slot beim Southside Festival 2016 und individuelle Coachings im

Social News Archiv 0 Kommentare

Gerstetten – Radler von Hunden angefallen

Zwei Hunde fielen am Mittwoch einen Radler bei Gerstetten an Gegen 8 Uhr fuhr ein 61-jährigen Radler auf einem Feldweg von Gerstetten nach Gussenstadt. Ihm kamen zwei Schäferhunde entgegen. Den

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar