Neu-Ulm – Streit zwischen Fahrer und Fahrgast

Neu-Ulm – Streit zwischen Fahrer und Fahrgast

In der Nacht von Montag auf Dienstag, gegen 04 Uhr kam es auf der Straße zu einem heftigen Streit zwischen zwei Taxifahrern und einem Fahrgast. Hintergrund des Streites war wohl der nur teilweise beglichene Fahrpreis durch den Fahrgast. Der Fahrgast entfernte sich dann in seine nahegelegene Wohnung, nicht ohne zuvor noch seinen abgestellten Pkw in eine Parklücke um zuparken. Die Taxifahrer folgten dem Mann bis zur Wohnungstüre. Dort schlug der 56-jährige dem Taxifahrer die Türe vor der Nase zu und erwischte hierbei den Fuß von einem der beiden, der dadurch leicht verletzt wurde. Nachdem der Verdacht der Alkoholisierung des 56-jährigen im Raum stand und dieser den mittlerweile verständigten Polizeibeamten die Wohnungstüre nicht öffnete, brachen diese die Türe auf staatsanwaltschaftliche Anordnung auf. Im Inneren konnten die Beamten den Mann antreffen. Ihm wurde der Tatvorwurf der Trunkenheit im Verkehr sowie der Körperverletzung eröffnet und im Anschluss eine Blutentnahme angeordnet.

Previous Oum Shatt kündigen Album auf Snowhite Records an
Next Vöhringen - Mofa-Roller frisiert

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Körperverletzung

Zwischen einem Besucher der Schwörmontagsfeier auf dem Schwal und einem Sicherheitsdienstdienstmitarbeiters kam es gestern Abend, gegen 23 Uhr zu einer handfesten Auseinandersetzung. Hintergrund war wohl, dass der 20-jährige Besucher auf

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Keller ausgebrannt

Bei einem Brand am Mittwoch in Ulm ist zum Glück niemand verletzt worden. Die betagte Bewohnerin des Hauses im Kelternweg und ihr Besuch hatten kurz vor 11 Uhr Rauch bemerkt.

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Schwer verletzt im Klo

Eine Frau hat sich am Montag bei einem Sturz in Ulm schwer verletzt Die 54-Jährige wollte gegen 19.20 Uhr eine öffentliche Toilette in der Ulmer Innenstadt aufsuchen. Dieses WC ist

Social News Archiv 0 Kommentare

Günzburg – Eigentum – Raub/Erpressung

Am 17.10.2016, um 21.30 Uhr, befand sich ein 21-jähriger Mann auf dem Weg vom Marktplatz zum Bahnhof. Im Frauengäßchen wurde er von zwei Unkannten angesprochen. Einer packte den Geschädigten und

Social News Archiv 0 Kommentare

Kaufbeuren – Eishockeyspiel eskaliert

Das Freundschaftsspiel zwischen dem ESVK und dem AEV geriet am Samstagabend teilweise zur Nebensache. Jeweils ca. 50-60 sogenannter Ultra´s stürmten vor Spielbeginn im Stadion auf einander los. Es kam kurzzeitig

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei teilen mit: Gemeinem Betrug auf der Spur

Die Polizei hat in Ulm einen Mann festgenommen. Der soll an einem Betrug beteiligt gewesen sein Staatsanwaltschaft und Polizei sprechen bei diesem Betrug von vorgetäuschter Liebe, so genanntes „Romance Scamming“.

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar