Oberelchingen – Roter BMW gesucht

Oberelchingen – Roter BMW gesucht

Die Autobahnpolizei Günzburg sucht nach einem Unfall am Dienstagmorgen gegen 8 Uhr auf der A 8 bei Oberelchingen nach einem flüchtigen roten BMW mit Ulmer Kennzeichen.

Der Fahrer dieses Wagens war am Ende des dreistreifigen Bereichs, in Richtung Stuttgart fahrend, über die dortige Sperrfläche auf dem linken Fahrstreifen gefahren und hatte ein anderes Auto überholt. Nach dem Einscheren bremste der BMW ab, weshalb auch eine dahinter fahrende 22-Jährige ihren Wagen abbremsen musste. Dabei verlor sie die Kontrolle über ihr Auto, geriet ins Schleudern und stieß im Anschluss gegen einen Sattelzug und schließlich gegen einen Kleintransporter. Der Fahrer des BMW setzte seine Fahrt in Richtung Stuttgart fort. Hinweise nimmt die Autobahnpolizei Günzburg unter Telefon 08221 / 919-311 entgegen.

Die 22-Jährige wurde mit leichteren Verletzungen in eine Ulmer Klinik eingeliefert. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro. Zwischen dem BMW und den anderen Fahrzeugen war es zu keiner Berührung gekommen.

Previous Kempten - Streit in der Warteschlage
Next Lindau - Raub im Lindau-Park vorgetäuscht

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

A8 – Autobahn nach Unfall in Richtung Stuttgart gesperrt

Nach einem Lkw-Unfall kurz vor dem Autobahnkreuz bleibt die Richtungsfahrbahn noch mehrere Stunden gesperrt. Die Ladung muss umgeladen und die Fahrzeuge geborgen werden. Zwei Personen wurden bei dem Unfall verletzt.

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Gefährliche Körperverletzung – Zeugen dringend gesucht

Am vergangenen Samstagmorgen gegen 06:00 Uhr früh, verließ ein 31 Jahre alter Oberallgäuer eine Diskothek zwischen Hildegardplatz und der Memminger Straße. Als die Person an einen nahegelegenen Durchgang alleinbeteiligt ausrutschte

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Hände hoch

Viel Mühe gab sich ein bislang unbekannter Ladendieb in einer Drogerie im Neu-Ulmer Stadtteil Offenhausen nicht, um seine Tat zu verbergen. Zur Umgehung der Sicherungsanlage hielt der Mann beim Verlassen

Social News Archiv 0 Kommentare

Senden – Am Bahnhof zugeschlagen

Am Sonntagmorgen (10.07.2016) gegen 02.50 Uhr kam ein 25-Jähriger zusammen mit seiner Freundin mit dem Nachtbus aus Ulm am Bahnhof an. Anschließend kam es dort zu einem Streit in dessen

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Katzen ausgesetzt

Am Montagabend, gegen 21.00 Uhr, konnte ein 17-jähriger Kemptner beobachten, wie eine bisher unbekannte Person in der Linggstraße, zwischen ZUM und Parktheater, mit ihrem Fahrzeug anhielt und aus diesem fünf

Social News Archiv 0 Kommentare

Memmingerberg – Körperverletzung

Am Ostersonntag, den 27.03.2016 gegen 23:30 Uhr war ein 21-Jähriger in einem Festzelt in Memmingerberg negativ aufgefallen und sollte daher durch das Sicherheitspersonal der Party verwiesen werden. Der offensichtlich stark

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar