Vöhringen – Mofa-Roller frisiert

Vöhringen – Mofa-Roller frisiert

Als gestern Nachmittag, um kurz nach 16.00 Uhr, eine Streifenbesatzung einem Roller in der Hirschstraße hinterherfuhr, stellten die Beamten fest, dass das Fahrzeug deutlich schneller als die erlaubten 25 km/h fuhr und ein nicht mehr gültiges Versicherungskennzeichen angebracht war. Bei der anschließenden Kontrolle des 16-jährigen Mofa-Rollerfahrers und seiner 14-Jährigen Sozia, gab der 16-Jährige sofort auf Nachfrage an, dass sein Roller zwischen 72-80 km/h schnell fahren würde. Der Rollerfahrer zeigte auch bereitwillig, wie er durch das Ziehen einer Steckverbindung die elektronische Drossel außer Betrieb setzten kann, um somit eine wesentlich höhere Geschwindigkeit als die erlaubten 25 km/h zu erreichen. Mit der höheren Geschwindigkeit benötigt der 16-Jährige jedoch zum Führen seines Rollers eine Fahrerlaubnis. Da der Rollerfahrer aber nur eine Mofa Prüfbescheinigung vorweisen konnte und kein gültiges Versicherungskennzeichen angebracht hatte, wurde er wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und einem Verstoß nach dem Pflichtversicherungsgesetz angezeigt. Der frisierte Roller des 16-Jährigen wurde sichergestellt.

Previous Neu-Ulm - Streit zwischen Fahrer und Fahrgast
Next Illertissen - Hund durch Pkw überfahren

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Auto rammt Tram

Ins Krankenhaus musste eine Autofahrerin am Sonntag nach einem Unfall in Ulm Die 29-Jährige fuhr gegen 19:00 Uhr mit ihrem Auto durch die Olgastraße in Richtung Friedrich-Ebert-Straße. An der Kepplerstraße

Social News Archiv 0 Kommentare

Elchingen – Auto abgedrängt und weitergefahren

Nach einem Unfall auf der A 7 am Montagabend ermittelt die Autobahnpolizei wegen Unfallflucht. Ein 28-Jähriger war gegen 20.35 Uhr zwischen der Anschlussstelle Nersingen und dem Elchinger Kreuz in Richtung

Social News Archiv 0 Kommentare

Ebersbach – „Gestohlenes Auto“ rasch wieder gefunden

Am Mittwochabend gegen 20 Uhr wurde ein Autodiebstahl in Ebersbach gemeldet. Die Beamten des Polizeipostens setzten sich mit der 83-jährigen Autofahrerin in Verbindung, die auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes wartete.

Social News Archiv 1 Kommentar

Ulm – Raubüberfall auf Tankstelle war vorgetäuscht – Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln gegen drei junge Männer.

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Ulm und des Polizeipräsidiums Ulm Der in der Nacht zum vergangenen Montag (13.06.2016) in der Heidenheimer Straße verübte Raubüberfall auf eine Tankstelle ist aufgeklärt. Polizei und

Social News Archiv 0 Kommentare

Illertissen – Dreister Fahrraddieb

Gestern Morgen, um kurz nach 09:00 Uhr, probierte ein vermeintlicher Kunde in einem Verbrauchermarkt im Saumweg ein Ausstellungsfahrrad aus. Als der Kunde sich im Markt auf das Fahrrad setzte und

Social News Archiv 0 Kommentare

Herbrechtingen – Lkw umgestürzt, Frau schwer verletzt

Kurz nach Mitternacht kam es am Donnerstag auf der Autobahn A7 zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Lkw befuhr die Autobahn aus Richtung Würzburg kommend in Richtung Ulm. Kurz

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar