Vöhringen – Mofa-Roller frisiert

Vöhringen – Mofa-Roller frisiert

Als gestern Nachmittag, um kurz nach 16.00 Uhr, eine Streifenbesatzung einem Roller in der Hirschstraße hinterherfuhr, stellten die Beamten fest, dass das Fahrzeug deutlich schneller als die erlaubten 25 km/h fuhr und ein nicht mehr gültiges Versicherungskennzeichen angebracht war. Bei der anschließenden Kontrolle des 16-jährigen Mofa-Rollerfahrers und seiner 14-Jährigen Sozia, gab der 16-Jährige sofort auf Nachfrage an, dass sein Roller zwischen 72-80 km/h schnell fahren würde. Der Rollerfahrer zeigte auch bereitwillig, wie er durch das Ziehen einer Steckverbindung die elektronische Drossel außer Betrieb setzten kann, um somit eine wesentlich höhere Geschwindigkeit als die erlaubten 25 km/h zu erreichen. Mit der höheren Geschwindigkeit benötigt der 16-Jährige jedoch zum Führen seines Rollers eine Fahrerlaubnis. Da der Rollerfahrer aber nur eine Mofa Prüfbescheinigung vorweisen konnte und kein gültiges Versicherungskennzeichen angebracht hatte, wurde er wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und einem Verstoß nach dem Pflichtversicherungsgesetz angezeigt. Der frisierte Roller des 16-Jährigen wurde sichergestellt.

Previous Neu-Ulm - Streit zwischen Fahrer und Fahrgast
Next Illertissen - Hund durch Pkw überfahren

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Beförderungserschleichung

Zigaretten oder ein „Leck mich am Arsch“ sind sicher keine gängigen Zahlungsmittel. Selbige wurden Heiligabend einem 61 Jahre alten Taxifahrer angeboten, als er um 01.45 Uhr einen männlichen Fahrgast in

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Unfallflucht auf der B 10

Am Freitag gegen 16:30 Uhr fuhr eine 50jährige Pkw-Lenkerin auf der B 10 in Richtung Ulm auf dem linken Fahrstreifen. Als auf Höhe der Anschlussstelle zur Europastraße der vor ihr

Social News Archiv 0 Kommentare

Leipheim – Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz

Am 23.10.2015 gegen 21.15 Uhr erfolgte durch die Rettungsleitstelle eine Mitteilung an die Polizei über eine bewusstlose Person in einer Wohnung in der Wallgrabenstraße. Es stellte sich heraus, dass in

Social News Archiv 0 Kommentare

Riedlingen – Staatsanwaltschaft Ravensburg und Polizei teilen mit: Mutter unter Mordverdacht

Nach dem Tod einer 45-Jährigen in Riedlingen richtet sich jetzt ein schwerer Verdacht gegen die Mutter. Die Ermittlungsbehörden gehen davon aus, dass die 86-Jährige ihre behinderte Tochter getötet hat. Wie

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Frontal auf Lkw geprallt

Schwer verletzt wurde ein Autofahrer am Dienstag bei einem Verkehrsunfall vor Ulm Wie ein 46-Jähriger später der Polizei berichtete fuhr er kurz nach 3 Uhr mit seinem Lkw auf der

Social News Archiv 0 Kommentare

Ottobeuren – Eine Fahrt unter Drogeneinfluss war nur der Anfang

Anscheinend unter dem Einfluss berauschender Mittel war am Donnerstagnachmittag ein 29-jähriger Mann aus Obergünzburg mit seinem Pkw unterwegs. Während der ursprünglich verdachtsunabhängigen Anhaltung und Kontrolle stach der Fahrer jedoch durch

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar