Foto by Paul Henschel Frauenarzt mit neuem Album im Mai auf Tour

Frauenarzt mit neuem Album im Mai auf Tour

Der Berliner Rapper Frauenarzt veröffentlicht am 06. Mai 2016 sein erstes Studioalbum seit acht Jahren „Mutterficker“; zusammen mit MC Bomber geht er Anfang Mai auf gleichnamige Tour durch Deutschland.

Untergrund-Rap hat seit jeher einen Namen: Frauenarzt. Seit der Berliner MC und die Bassboxxx-Clique in den späten 90ern mit ihren dadaistisch anmutenden Performances in den ersten Westberliner Bruchbuden für Furore sorgte, ist deutscher Rap untrennbar mit ihm verwoben.

20 Jahre später ist Frauenarzt erfolgreicher als je zuvor: Ob er im Team mit seinem Dauerpartner Manny Marc als Die Atzen Gold und Platin einheimst, Nena featuret oder nach wie vor auf den Untergrund- und Rap-Platten des Landes vertreten ist.

Im kommenden Mai erscheint nun endlich das Album, was die Herzen echter Rap- Fans in Deutschland höher schlagen lässt: „Mutterficker“ heißt die erste Soloplatte von Frauenarzt seit 2008. Der erste Track davon zusammen mit MC Bomber heißt „Keine Wissenschaft / KKF“ und wurde soeben samt Video veröffentlicht.

Um den Release der neuen Platte gebührend einzuläuten, geht der Berliner MC Anfang Mai auf Tour, um seinen Fans Songs vom neuen Album zu präsentieren und natürlich auch viele alte Frauenarzt-Hits zu spielen, welche größtenteils durch die „Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien“ als „nicht jugendfrei“ eingestuft wurden. Ein Grund, warum die Tour erst ab einem Mindestalter von 18 Jahren besucht werden darf.

Als Support kommt kein Geringerer als Mc Bomber mit auf Tour. Der Ostberliner Rapper begeisterte im letzten Jahr mit zahlreichen Mixtapes und Auftritten und wird als einer der vielversprechendsten Newcomer des Landes gehandelt.

Tickets sind ab dem 04. März um 12:00 Uhr exklusiv unter eventim.de und krasserstoff.com erhältlich sowie ab dem 07. März um 10:00 Uhr auch an allen bekannten VVK-Stellen.

Facebook | Instagram | Youtube

FRAUENARZT
„Mutterficker“ Tour 2016
Präsentiert von: 16bars.de, Backspin, HipHop.de, Juice & Splash! Mag

03.05.2016 München, Strøm
04.05.2016 Stuttgart, Schräglage
05.05.2016 Dresden, Pushkin
06.05.2016 Berlin, Musik & Frieden
07.05.2016 Hamburg, Headcrash
08.05.2016 Köln, Underground

Previous Ulm - Schwer verletzt durch Lkw
Next Heidenheim BAB 7 - Tödlicher Verkehrsunfall - Auto prallt in Stauende

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Videos 1 Kommentar

Lost Frequencies feat. Sandro Cavazzo – „Beautiful Life“

Nach den weltweiten Erfolgen von „Are You With Me“ und „Realtiy“ präsentiert Lost Frequencies, alias Felix de Laet, seine neue Single „Beautiful Life“. Der Song ist auch gleichzeitig der Vorbote

Musik News 0 Kommentare

Ackermann & Erlenbrunn – Salt Water EP (Twin Town)

Abtauchen heisst es bei dem deep blubbernden Release von Ackermann & Erlenbrunn. Angenehm tief tauchende Beats greifen bei der zwei Track starken EP ineinander öffnen ganze Schleusen voller herrlich gedrechselter

Musik News 0 Kommentare

RICH & MAROQ – DREAMER EP (Vergissmeinnicht)

Rich and Maroq stammen ursprünglich aus Schottland bzw. Peru. Als sich die beiden Kosmopoliten eines Tages in ihrer Wahlheimat Berlin über den Weg laufen wird ihnen schnell klar, daß sie

Jan Blomqvist – Remote Control (Album, out 26.02.2016)

Jan Blomqvist, in den 80ern und nicht in Schweden geboren, ist ein Berliner Solo-Künstler und Bandleader. Jan hat den Konzerttechno erfunden: träumerische Vocals und einfache Beats. Mit seiner Band spielt

Musik News 0 Kommentare

The Beatangers – What’s that Sound Remixes

Die Nummer What’s that Sound von The Beatangers hielt sich zur Original Veröffentlichung wochenlang auf Platz 1 der Beatport Charts und gilt nach wie vor als wahre Clubhymne. Kein Wunder

Musik News 0 Kommentare

DJ Polique featuring Pachanga mit „Dale Pa’lante“

Hier kommt die kongeniale Kollaboration mit der Urban Latino Hymne des Sommers: DJ POLIQUE featuring PACHANGA mit „Dale Pa’lante“ DJ POLIQUE ist Deutschlands Urban DJ #1 und gehört zu den

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar