Heidenheim BAB 7 – Tödlicher Verkehrsunfall – Auto prallt in Stauende

Heidenheim BAB 7 – Tödlicher Verkehrsunfall – Auto prallt in Stauende

Tragisch ist ein Unfall ausgegangen, welcher sich am frühen Donnerstagabend auf der Autobahn A7 auf Höhe Heidenheim – Oggenhausen ereignet hat. Eine 23-jährige Frau erlitt tödliche Verletzungen, als sie mit ihrem Pkw in das Heck eines Lkws prallte. Zuvor hatte sich auf der Richtungsfahrbahn Kempten ein anderer Verkehrsunfall ereignet. Hierdurch geriet der Verkehr ins Stocken. Zwei Lkw-Lenker erkannten die Unfallstelle bereits aus der Ferne und bremsten ihre Lastwagen auf der rechten Spur bis zum Stillstand ab. Die 23-jährige Ford-Lenkerin erkannte die stehenden Lastwagen trotz geschalteter Warnblinkanlage zu spät und prallte mit großer Wucht in das Heck eines dieser Lkws. Ein vor Ort eingesetzter Notarzt konnte nur noch den Tod der jungen Frau feststellen. Der Ford wurde durch den Aufprall totalbeschädigt. Der Gesamtsachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen der Polizei auf gut 25.000 Euro. Der Lkw-Lenker blieb bei dem Unfall unverletzt.

Previous Frauenarzt mit neuem Album im Mai auf Tour
Next Mittelbiberach - Pkw landet auf dem Dach

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Bewaffnete Jugendliche sorgen für Großeinsatz im Forum Allgäu

Am Mittwochabend, gegen 19:45 Uhr, betraten zwei Jugendliche das Forum Allgäu. Wie der Mitteiler erkennen konnte trugen die beiden 16-Jährigen aus Kempten und dem Oberallgäu eine Waffe bei sich. Die

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Wohnungsprostitution unerlaubt ausgeführt

Die Kriminalpolizei Neu-Ulm führt derzeit ein Ermittlungsverfahren wegen des Ausübens der verbotenen Prostitution und Zuhälterei gegen mehrere Beschuldigte. Im Rahmen dessen hoben Anfang des Monats die Fahnder ein kleines Bordell

Social News Archiv 0 Kommentare

Senden – Haftbefehl vollstreckt

Das Amtsgericht Neu-Ulm erließ gegen einen 38-Mann aus Senden einen Haftbefehl, weil er seiner Gerichtsverhandlung ferngeblieben war. Daraufhin versuchte die Polizei mehrfach vergeblich mit dem Mann Kontakt aufzunehmen. Am Mittwochabend

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Ladendiebstähle

Mehrere Ladendiebstähle ereigneten sich am Freitag, 13.10.2017, in Neu-Ulmer Verbrauchermärkten. Gegen 11:00 Uhr wurde ein 25-jähriger Nersinger in einem Baumarkt in der Finninger Straße dabei beobachtet, wie er mehrere Flexscheiben

Social News Archiv 0 Kommentare

Der Schauspieler Jörg-Heinrich Benthien ist verstorben

Plötzlich und unerwartet ist gestern Abend in einer Probenpause der Schauspieler Jörg-Heinrich Benthien im Alter von 56 Jahren verstorben. Seine Kolleginnen und Kollegen im Theater Ulm sind fassungslos über die

Social News Archiv 0 Kommentare

Bellenberg – Spritztour nach Party endet mit Totalschaden im Graben

Am frühen Sonntagmorgen feierten mehrere junge Männer im Alter zwischen 22 und 29 Jahren eine Feier in Vöhringen. Als die Feier beendet war und die Gäste nach und nach heimgingen,

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar