Heidenheim – Autorennen von Polizei gestoppt

Heidenheim – Autorennen von Polizei gestoppt

Kurz nach Mitternacht wurden in der Nacht zum Sonntag von der Polizei zwei Pkw-Lenker angehalten. Die 18- und 20-jährigen Männer fielen der Streife an der Kreuzung Olga-/Schnaitheimer Straße auf. Die beiden Pkws fuhren mit hoher Geschwindkeit nebeneinander her und lieferten sich offenbar ein Rennen. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf und konnten schließlich beide Fahrzeuge anhalten. Beide Autofahrer sehen nun einer Anzeige entgegen. Die Polizei Heidenheim bittet Personen, die das gefährliche Fahrverhalten beobachtet haben oder gar von den Fahrzeugen gefährdet wurden, sich unter Telefon 07321 3220 zu melden.

Previous Ulm - Führerscheinbeschlagnahme nach Trunkenheitsfahrt
Next Memmingen - Fahrraddieb auf frischer Tat ertappt

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Heidenheim – Zeuge verhindert Schlimmeres

Einen gefährlichen Angriff verhinderte ein Zeuge am Dienstag in Heidenheim. Am Nachmittag war ein Jugendsachbearbeiter der Polizei auf Fußstreife in der Innenstadt. Gegen 16.45 Uhr bemerkte er einen Streit in

Social News Archiv 0 Kommentare

Munderkingen – Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei teilen mit: Bruder lebensgefährlich verletzt

Ein familiärer Streit endete in Munderkingen blutig. Zwischen zwei Familienmitgliedern soll ein Streit am vergangenen Dienstag gegen 21 Uhr zu schwerwiegenden Verletzungen geführt haben. Ein 37-jähriger Mann ist dringend verdächtig,

Social News Archiv 0 Kommentare

Biberach – Mann bedroht Taxifahrer mit Messer

Ein Unbekannter hat am Montagabend in Biberach einen Taxifahrer beraubt Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Ravensburg und des Polizeipräsidiums Ulm Nach einem Raubdelikt zum Nachteil eines Taxifahrers in Biberach haben Polizei

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Dieb wurde rabiat

Ein 36-Jähriger hat am Mittwoch in Ulm einen Detektiv angegriffen Der Mann hielt sich gegen 16 Uhr in einem Geschäft in der Bahnhofstaße auf. Die Angestellten beobachteten ihn, wie er

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Betrunkener übernachtet in fremdem Pkw

Am Samstagmorgen wollte ein Anwohner der Memelstraße mit seinem Pkw zur Arbeit fahren. Als er an sein Fahrzeug, welches auf dem Grundstück vor dem Haus abgestellt war, herantrat, stellte er

Social News Archiv 0 Kommentare

Rechberghausen – Autofahrer tödlich verletzt

Ein Pkw stieß am Dienstag gegen ein Gebäude bei Rechberghausen. Ein Suzukifahrer fuhr auf einem Gemeindeverbindungsweg von Rechberghausen nach Adelberg. Dort kam er gegen 6.30 Uhr von der Straße ab

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar