Kempten – Auseinandersetzung endet im Krankenhaus

Kempten – Auseinandersetzung endet im Krankenhaus

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es in einer Bar in der Kemptener Innenstadt zu Streitigkeiten zwischen einem männlichen Asylbewerber und weiteren Gästen. Der Mann wurde daraufhin von einem Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes nach draußen gebracht. Plötzlich schlug ihm der polizeibekannte und mit knapp 2 Promille stark alkoholisierte Mann mehrmals mit der Faust in das Gesicht. Der Türsteher wusste sich nur zu helfen, indem er ein Tierabwehrspray einsetzte. Schließlich mussten beide durch den herbeigerufenen Rettungsdienst versorgt werden, der Täter musste zudem in das Klinikum gebracht werden. Nach erfolgter Behandlung weigerte er sich jedoch, dieses wieder zu verlassen, weshalb die Polizei erneut tätig werden musste und den Mann nach draußen brachte.

Previous Illertisen - Betrugstaten über Verkaufsplattformen im Internet
Next Kempten - Gemeinsamer Diebstahl

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Unfall unter der Blautalbrücke

Am Samstag wurde eine Frau beim Zusammenstoß zweier Autos in Ulm leicht verletzt Ein 39-Jähriger fuhr am Samstag gegen 13 Uhr mit seinem Toyota auf der Bundesstraße von Ulm in

Social News Archiv 0 Kommentare

Biberach – Langfinger an der Theke

Unachtsamkeit kostete am Mittwoch in Biberach einer Frau das Handy. Kurz vor halb neun abends hielt sich ein 36-Jähriger in einer Biberacher Gaststätte auf. Die Bedienung hatte ihr Handy unbeobachtet

Social News Archiv 0 Kommentare

Donzdorf – Auf dem Heimweg von einer ganzen Gruppe verletzt

Von einer ganzen Gruppe wurde am Sonntag in Donzdorf ein Junge angegriffen. Kurz vor 19 Uhr war der 17-Jährige auf dem Fußmarsch in Richtung Giengen. Zusammen mit Freunden nutzte er

Social News Archiv 0 Kommentare

Schwangau – Tourist hält Auto an und leistet Widerstand

Am Samstagnachmittag wollte ein stark alkoholisierter 23-jähriger Tourist, aus unbekanntem Grund, Autos auf der Füssener Straße anhalten. Als ein Renault, besetzt mit vier jungen Damen in seine Richtung fuhr ergriff

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Zahlreichen Streitigkeiten in Diskotheken

In einer Kemptener Diskothek gerieten ein 20-jähriger und ein 18-jähriger junger Mann aneinander. Der Ältere von beiden drückte ohne ersichtlichen Grund im Raucherbereich seine Zigarette auf der Brille des Jüngeren

Social News Archiv 0 Kommentare

Niederstotzingen – Staatsanwaltschaft Ellwangen und Polizeipräsidium Ulm teilen mit: Mutmaßliche Räuber ermittelt

Die beiden Männer, die Mitte Juni in Niederstotzingen zwei andere überfallen haben sollen, sind jetzt ermittelt. Einer der Beiden ist wegen anderer Straftaten in Haft. Wie berichtet, waren Mitte Juni

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar