Ulm – Führerscheinbeschlagnahme nach Trunkenheitsfahrt

Ulm – Führerscheinbeschlagnahme nach Trunkenheitsfahrt

Betrunkener Autofahrer muss zur Blutprobe

Ein 54 Jahre alter Ford-Fahrer wurde gegen 04.25 Uhr in der Friedrich-Ebert-Straße angehalten. Der Mann roch stark nach Alkohol. Der Atemalkoholtest zeigte einen deutlich über dem Grenzwert liegenden Promillewert an. Daher wurde durch einen Arzt bei dem 54-Jährigen eine Blutprobe durchgeführt. Der Führerschein des Mannes wurde durch die Polizei einbehalten. Neben einer Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft muss der Fahrzeuglenker nun mit einem längeren Fahrverbot rechnen.

Previous Ulm - Randalierer in der Innenstadt unterwegs
Next Heidenheim - Autorennen von Polizei gestoppt

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Elchingen – Raser im Baustellenbereich

Offensichtlich ganz eilig hatte es ein 49-Jähriger mit Wohnsitz im Großraum München am Dienstagvormittag im Bereich einer Tagesbaustelle auf der BAB A8 in Höhe Elchingen. Mit über 190 km/h fuhr

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Scheibe eingeschlagen und Polizeibeamte angespuckt

Völlig daneben benahm sich ein 18jähriger am frühen Samstagmorgen in der Ulmer Weststadt Zunächst versuchte sich der junge Mann Zutritt zu einem Gebäude in der Haßlerstraße zu verschaffen. Dazu schlug

Social News Archiv 0 Kommentare

Laupheim – Randalierer unterwegs – Pflanzen wurden an der Rissbrücke herausgerissen und beschädigt.

Drei Jugendliche zogen in der Nacht vom Freitag auf Samstag durch Laupheim. Sie schlugen laut einer Anwohnerin, die sich später meldete, unter anderem auf einen Zigarettenautomaten ein. Am frühen Morgen

Social News Archiv 0 Kommentare

Lindau – Elefanten auf der Lindauer Insel

Zu einem ungewöhnlichen Anblick kam es am Samstagnachmittag auf der Insel, als der Polizeiinspektion Lindau von mehreren Anwohnern zwei freilaufende Elefanten gemeldet wurden. Schnell konnte geklärt werden, dass die Dickhäuter

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Tödlicher Motorradunfall auf der Autobahn

Zu einem Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang kam es heute auf der A7 bei Kempten, nachdem zwei Motorradfahrer bei einem riskanten Überholvorgang zu Sturz gekommen waren. Gegen 11.30 Uhr fuhr eine

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Durch Trickdiebstahl 800 Euro ergaunert

Zwei bisher unbekannte männliche Personen betraten am Mittwochabend das Bekleidungsgeschäft in der Bahnhofstraße in Kempten. Einer der beiden Tatverdächtigen ließ sich zwei 20 Euro Scheine und einen 10 Euro Schein

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar