Memmingen – Schutzgewahrsam

Memmingen – Schutzgewahrsam

Am Samstag, 05.03.2016, kurz vor Mitternacht, lag eine zunächst unbekannte Person neben einem Lokal in der Waldhornstraße und warf ihre Kleidung auf die Fahrbahn. Der Mann war mit über drei Promille stark alkoholisiert, Personalien konnten nicht erhoben werden. In seinem Geldbeutel befand sich ein größerer Geldbetrag, der zur Eigentumssicherung sichergestellt wurde. Der Unbekannte wurde zur Ausnüchterung ins Klinikum Memmingen gebracht. Als der Mann am nächsten Tag sein Geld sowie einen ebenfalls verwahrten Schlüssel abholen wollte, gab er offensichtlich falsche Personalien an. Ebenso konnte er über die Herkunft des Geldes keine schlüssigen Angaben machen. Daraufhin wurde das Geld nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Memmingen vorläufig beschlagnahmt und weitere Ermittlungen bezüglich dessen Herkunft eingeleitet.

Previous Sonthofen - Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte
Next Memmingen - Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Drogen an Minderjährige verkauft – 22-Jähriger Asylbewerber in Haft

Ein Schlag gegen die örtliche Drogenszene gelang am vergangenen Dienstag den Beamten der Rauschgiftarbeitsgruppe der Polizeiinspektion Kempten. Ausschlaggebend war die Aussage eines Jugendlichen, der von einem senegalesischen Asylbewerber in mindestens

Social News Archiv 0 Kommentare

Elchingen – Rentner bestohlen

Ein 86-jähriger Rentner wurde am Montagvormittag Opfer eines dreisten Diebstahls. Während er sich in der Küche seiner Wohnung befand, nutzten zwei Frauen die Gelegenheit und betraten das Haus über die

Social News Archiv 0 Kommentare

Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei teilen mit: Ulm – Kurz nach der Tat festgenommen

Unter dem dringenden Verdacht, in Ulm eine Frau beraubt zu haben, stand am Dienstag ein Mann vor dem Haftrichter Opfer des Raubes war eine 30-Jährige. Die Frau fuhr in der

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Hände hoch

Viel Mühe gab sich ein bislang unbekannter Ladendieb in einer Drogerie im Neu-Ulmer Stadtteil Offenhausen nicht, um seine Tat zu verbergen. Zur Umgehung der Sicherungsanlage hielt der Mann beim Verlassen

Social News Archiv 0 Kommentare

Kaufbeuren – Versucher Raub auf eine Frau

Opfer eines versuchten Raubes wurde eine 49-jährige Frau am Sonntag, dem 12.06.2016, gegen 22.30 Uhr in der Frauenschuhstraße in Kaufbeuren. Die Frau war auf dem Heimweg, als sie auf dem

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Räuber entreisst Handtasche

Eine 25-Jährige wurde am Sonntagmorgen auf dem ZOB ausgeraubt. Die Frau hielt sich dort gegen 6 Uhr auf und wartete auf den Bus. Ein Unbekannter näherte sich und lief zuerst

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar