Sonthofen – Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

Sonthofen – Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

Am Samstag in den frühen Morgenstunden wurde der Sicherheitsdienst der Gemeinschaftsunterkunft in der Grüntenkaserne darauf aufmerksam gemacht, dass sich noch zwei Personen unberechtigt in der Unterkunft aufhalten sollen. Die 18- und 20-jährigen Heranwachsenden wurden vom Sicherheitsdienst angetroffen und des Hauses verwiesen. Während der ältere sich unverzüglich entfernte, weigerte sich der jüngere, trotz ausgesprochenem Hausverbot, das Gebäude zu verlassen. Nachdem der Mann die 31-jährige Angestellte des Sicherheitsdienstes unvermittelt angriff und aufs Übelste beleidigte, konnte er nur mit vereinten Kräften durch die beiden Angestellten des Sicherheitsdienstes und zwei weitere Bewohner am Boden fixiert werden. Die Frau erlitt bei dem Angriff leichte Verletzungen. Auch gegenüber der eintreffenden Polizeistreife verhielt er sich weiter aggressiv und musste gefesselt werden, dabei leistete er erheblich Widerstand. Der alkoholisierte Mann wurde festgenommen und zur Ausnüchterung in der Haftzeller der PI Sonthofen untergebracht. Ihn erwarten nun diverse Anzeigen wegen Hausfriedensbruchs, Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.

Previous Kempten - Vandalen ertappt
Next Memmingen - Schutzgewahrsam

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Elchingen – Zwei unbekannte Täter brechen in Firmen ein

Vermutlich dieselben Täter brachen im Verlauf der vergangenen Nacht in zwei Firmengebäude in der Gewerbestraße ein. In einem Fall hebelten sie die Türe eines Personaleinganges auf und gelangten so in

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Argumentation mit Fäusten

Am späten Sonntagabend schlug ein 30-jähriger Ostallgäuer in der Haubenschloßstraße die Wohnungstüre eines 26-Jährigen ein und schlug ihm mit der Faust mehrmals in das Gesicht. Hintergrund, so die derzeitigen Ermittlungen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Schwer verletzt durch Lkw

Ein Lkw erfasste am Mittwoch einen Fußgänger in Ulm Der Lkw-Fahrer war kurz vor 16 Uhr in der Olgastraße Richtung Amtsgericht unterwegs. Zur gleichen Zeit wollte ein Fußgänger die Straße

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Ladendiebstahl Teil I

Zwei 17-jährige stahlen gestern Nachmittag in einem Verbrauchermarkt in der Glacis Galerie in Neu-Ulm Lebensmittel im Wert von knapp fünf Euro. Dabei wurden sie allerdings vom Ladendetektiv beobachtet, welcher sie

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Bedrohung und Widerstand in Neu-Ulm

Zu einer Streitigkeit kam es am Sonntag gegen 00:30 Uhr in einem Omnibus in Neu-Ulm, als an der Haltestelle im Hafnerweg vier Jugendliche aus Ulm, im Alter von 15 bis

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei teilen mit: 31-Jährigen mit Messer verletzt

Im Verlauf eines Streits haben Unbekannte am frühen Dienstag in Ulm einen Mann in Lebensgefahr gebracht. Wie Staatsanwaltschaft Ulm und Polizeipräsidium Ulm mitteilen, war der 31-Jährige mit seinem Bruder gegen

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar