Ulm – Schokoriegel als Beute

Ulm – Schokoriegel als Beute

Hohen Schaden verursachten Einbrecher am Wochenende in einer Ulmer Firma

Im Brandenburgweg brachen die Täter eine Tür zu einem Gebäude auf. Sie gingen ins Büro und machten sich am Tresor zu schaffen. Schon bald bemerkten die Diebe, dass der Safe seinem Namen alle Ehre macht. Der Inhalt war wirklich sicher verwahrt. Bevor die Einbrecher flüchteten beschmierten sie Innen- und Außenwände des Hauses. Schließlich naschten die Unbekannten noch mehrere Schokoriegel. Das war ihre einzige Beute. Dafür verursachten sie Sachschaden, den die Polizei auf mehrere Hundert Euro schätzt. Die Beamten des Polizeipostens Ulm-Böfingen (Tel. 0731/267899) ermitteln jetzt wegen des Einbruchs und suchen die Täter.

Previous Neu-Ulm - Handfester Streit
Next Ulm - Bei Rot in die Kreuzung

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – In einen Alfa Romeo 156 passen neun Personen

Am Sonntagmorgen, gegen 05.45 Uhr, fiel ein 30-jähriger Kemptner auf, als dieser mit einem Pkw, Alfa Romeo, in auffälliger Weise auf dem Adenauerring fuhr. Er hatte nach seinem Abbiegevorgang von

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Vier Festnahmen nach Angriff

Gegen vier junge Männer ermittelt die Polizei, nachdem sie am Mittwoch in Ulm Passanten angegriffen haben sollen Ein 38-Jähriger war kurz nach 21 Uhr in der Ulmer Innenstadt unterwegs. Zusammen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm/Neu-Ulm – Festnahmen wegen unerlaubten Rauschgifthandels

Gemeinsame Rauschgiftermittlungen von Dienststellen beider Bundesländer führten jetzt zu einem empfindlichen Schlag gegen die Rauschgiftszene. Mehrere Personen kamen in Untersuchungshaft. Beamte der Kriminalpolizei Neu-Ulm erhielten bereits vor einigen Wochen einen

Social News Archiv 0 Kommentare

Weißenhorn – Unbekannter Anhalter zwingt Frau zur Tabletteneinnahme – Zeugen gesucht

Montagmorgen, gegen 06.30 Uhr, befand sich eine 30-Jährige mit ihrem Pkw auf dem Weg zur Arbeit. Im Weißenhorner Ortsteil Wallenhausen bemerkte sie einen Anhalter und ließ diesen einsteigen, da sie

Social News Archiv 0 Kommentare

Ichenhausen – Körperverletzung – Zeugenaufruf

Am frühen Morgen des 09.07.2016 kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 22-jährigen Fahrzeuglackierer und einer bislang unbekannten männlichen Person. Beide waren zu Gast in einer Diskothek und auf

Social News Archiv 0 Kommentare

Giengen – Rollerfahrer nach Unfall gestorben

Schwere Folgen hatte das Fehlverhalten eines Mannes am Donnerstag in Giengen an der Brenz. Mit seinem Motorroller fuhr der 33-Jährige gegen 17.15 Uhr durch die Memminger Straße in Richtung Hohenmemmingen.

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar