Bernstadt – Teure Verwechslung

Bernstadt – Teure Verwechslung

Hoher Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Montag bei Bernstadt

Ein 66-Jähriger fuhr gegen 16.15 Uhr von Beimerstetten in Richtung Breitingen. Wie er später der Polizei berichtete, war es seine erste Fahrt mit einem Automatikgetriebe. Unterwegs wollte der Fahrer die Kupplung betätigen. Mangels einer solchen nahm er versehentlich ein anderes Pedal: die Bremse. Sein Bremsmanöver überraschte nicht nur den 66-Jährigen sondern auch einen 46-Jährigen. Der folgte dem VW mit seinem Opel offenbar ohne ausreichenden Abstand. Der Opel fuhr auf den VW auf, wobei Sachschaden von rund 15.000 Euro entstand. Verletzt wurde niemand. Jetzt sehen beide Fahrer Anzeigen entgegen.

Die Polizei rät, sich erst mit einem Auto vertraut zu machen, bevor man sich damit auf die Straßen wagt. Sonst lenkt die Handhabung des Fahrzeugs zu sehr von der wichtigsten Tätigkeit, dem aufmerksamen Fahren, ab. Und die Polizei rät, stets einen ausreichenden Sicherheitsabstand zu halten. „Halber Tacho in Metern“ ist die Grundregel. Zur Orientierung: Außerorts ist der Abstand von Leitpfosten zu Leitpfosten rund 50 Meter. Das passt zu Tempo 100.

Previous Blaubeuren - Berauscht auf die Wand
Next Ulm - Mit Fiat auf Mast

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Germaring – Verkehrsunfall auf B12 fordert ein Menschenleben

Gegen 13 Uhr war ein 33-jähriger Kaufbeurer mit seinem Pkw in Richtung Kaufbeuren unterwegs. Nach derzeitigem Kenntnisstand der Buchloer Polizei kam der Fahrer im zweispurigen Bereich auf Höhe des Ortsteils

Social News Archiv 0 Kommentare

Ehingen – Unbekannter geht Mädchen an.

Die 15-Jährige war am Samstag kurz vor 21.00 Uhr in der Berkacher Straße zu Fuß unterwegs. Auf Höhe Nelkenstraße erkannte sie einen Mann, der dort stand und rauchte. Als sie

Social News Archiv 0 Kommentare

Weissenhorn – Sachbeschädigung

Erst jetzt wurde der Polizei bekannt, dass vergangenen Samstag in der Zeit zwischen 11.00 Uhr und 13.00 Uhr in einem Mehrfamilienhaus in der Lenbachstaße die Wände beschmiert wurden. Der oder

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Streit eskaliert

Erhebliche Verletzungen zog sich ein 29-Jähriger am Freitagabend bei einer Schlägerei zu Der Alkohol trug vermutlich maßgeblich dazu bei, dass ein 29-Jähriger in einer Ulmer Parkanlage mit einem 39-Jährigen in

Social News Archiv 0 Kommentare

Riedlingen/Lauterrach – Jugendliche bedrohen Taxifahrer

Zwei 16-Jährige raubten in der Nacht zum Freitag in Riedlingen ein Taxi. Die Polizei nahm die Täter noch in der Nacht fest Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Ravensburg und des Polizeipräsidiums

Social News Archiv 0 Kommentare

Geislingen – Jugendliche stehlen Fernseher aus Auslage

Am Dienstagmorgen wurde eine Schaufensterscheibe eine Elektronikladens eingeschlagen und anschließen ein Fernseher gestohlen. Kurz vor 03.00 Uhr wurde eine Gruppe von fünf bis sechs schwarz gekleideten Jugendlichen beobachtet, wie sie

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar