Ulm – Polizei ermittelt Duo

Ulm – Polizei ermittelt Duo

Hohen Schaden haben zwei Jugendliche Ende Februar in Ulm-Lehr verursacht

Am letzten Wochenende im Februar hatten zunächst Unbekannte in Lehr Autos, Häuser, Verkehrszeichen und Container mit Farbe besprüht. An drei Fahrzeugen wurden auch die Reifen zerstochen. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf fast 5.000 Euro.

Der Polizeiposten Dornstadt nahm die Ermittlungen auf. Die Beamten stießen dabei auf zwei Burschen, 15 und 17 Jahre alt. Bei diesen fanden die Polizisten drei Spraydosen, die zu den Beschädigungen passten. Auch ein Messer stellten die Beamten sich. Die Burschen haben mittlerweile zugegeben, die Schäden verursacht zu haben. Sie sehen jetzt Strafanzeigen entgegen. Zusammen mit den Eltern machen sich die Burschen bereits Gedanken, wie sie die Schäden ausgleichen.

Previous Heidenheim - Hund reißt trächtiges Reh
Next Jan Blomqvist - Remote Control (Album, out 26.02.2016)

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Landkreis Biberach – Staatsanwaltschaft Ravensburg und Polizei geben bekannt: Frau tot aufgefunden.

Eine 59-Jährige wurde am Samstag tot aufgefunden. Die Staatsanwaltschaft Ravensburg und das Polizeipräsidium Ulm gehen davon aus, dass die Frau einem Verbrechen zum Opfer fiel. Eine Angestellte eines Pflegeheims im

Social News Archiv 0 Kommentare

Füssen – Streit mit Schweizer Porschefahrer eskaliert

Am Abend des 18.12.2015 kam es zu einer Streitigkeit zwischen einem Porschefahrer aus der Schweiz und dem Fahrer eines Skoda. Nachdem sie sich in der verkehrsrechtlichen Angelegenheit nicht einig wurden,

Social News Archiv 0 Kommentare

Blaubeuren – Balkon kommt später

Durch einen Sturz aus dem 2. Obergeschoss wurde am frühen Sonntagmorgen ein Mann schwer verletzt Gegen 01.15 Uhr befand sich ein 27 Jahre alter Mann zu Besuch bei Bekannten in

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Schlechter Scherz

Am Montagmorgen 08:46 Uhr rief eine total hysterisch wirkende Frau die Notrufnummer 110 an und teilte mit, dass sie gerade in der Reuttier Straße in Neu-Ulm von einem Mann totgeprügelt

Social News Archiv 0 Kommentare

Kötz, Lkr. Günzburg – Softairpistole löst Polizeieinsatz aus

Eine öffentlich geführte Softairpistole löste heute einen umfangreichen Polizeieinsatz in Großkötz aus. Eine Gefährdungssituation schließt die Polizei mittlerweile aus. Gegen 14.40 Uhr erreichte der Notruf eines Autofahrers die Polizei, dass

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Mit Schreckschusswaffe gedroht

Zu einem verbalen Streit zwischen drei Jugendlichen kam es am Freitagabend im Bereich der Innenstadt. Auf einmal zog einer der Jugendlichen einen mitgeführten Revolver und richtete diesen auf einen 18-jährigen

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar