Wiedergeltingen – Ehemann schießt auf Ehefrau

Wiedergeltingen – Ehemann schießt auf Ehefrau

Am Dienstagvormittag schoss ein 59-Jähriger in der gemeinsamen Wohnung in Wiedergeltingen mit einer Schusswaffe auf seine 46-jährige Ehefrau.

Im Verlauf des Vormittags wurde die Polizeieinsatzzentrale des Polizeipräsidium Schwaben Süd/West über Notruf von einer 46-jährigen Frau aus Wiedergeltingen kontaktiert. Die Frau schilderte, dass sie von ihrem Ehemann mit einer Schusswaffe angegriffen wurde. Umgehend wurde eine Vielzahl von Streifenbesatzungen nach Wiedergeltingen entsandt.

Der Frau, die dabei schwer verletzt wurde, gelang es sich in einem Nachbaranwesen in Sicherheit zu bringen und von dort aus die Polizei zu verständigen. Ebenfalls verständigte Rettungskräfte verbrachten die Frau in ein Krankenhaus.

Der 59-Jährige wurde ebenfalls schwerverletzt im Umfeld der Wohnung aufgefunden. Der Mann erlag noch vor Ort seinen Verletzungen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hat der Mann sich, im Anschluss an den Angriff auf seine Frau, selbst mit der Schusswaffe das Leben genommen.

Die Ermittlungen wurden von der Kriminalpolizei Memmingen übernommen. Über die Herkunft der Waffe sowie des genauen Tathergangs bestehen derzeit keine Erkenntnisse.

Previous Ulm - Mit Fiat auf Mast
Next Ichenhausen - Katze durch Schlagfalle schwer verletzt

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Riedlingen – Staatsanwaltschaft Ravensburg und Polizei teilen mit: Mutter unter Mordverdacht

Nach dem Tod einer 45-Jährigen in Riedlingen richtet sich jetzt ein schwerer Verdacht gegen die Mutter. Die Ermittlungsbehörden gehen davon aus, dass die 86-Jährige ihre behinderte Tochter getötet hat. Wie

Social News Archiv 0 Kommentare

Basketball-Public Viewing und Bandwettbewerb im “Sommerzauber“

Sport und Live-Musik am Sonntagnachmittag im „Sommerzauber“ auf dem IKEA-Gelände in Ulm: Auf der großen LED-Wand wird beim Public Viewing ab 15 Uhr das erste Finalspiel der Ulmer Basketballer gegen

Social News Archiv 0 Kommentare

Während Tanz bestohlen

Erst zu Hause bemerkte eine Frau am Sonntag, dass sie zuvor in einem Ulmer Lokal bestohlen wurde. ULM: Die 29-Jährige war am frühen Sonntag zu Gast in einem Lokal in

Social News Archiv 0 Kommentare

Günzburg – Ermittlungserfolg: Enkeltrickbetrüger in Untersuchungshaft

Dank der beispielhaften Reaktion einer Seniorin aus Günzburger, gelang der Polizei am gestrigen Donnerstagabend die Festnahme eines Enkeltrickbetrügers. Der 31-jährige amerikanische Staatsangehörige polnischer Herkunft, wurde heute auf Anordnung der Staatsanwaltschaft

Social News Archiv 0 Kommentare

Westerheim – Die Staatsanwaltschaft Ulm und das Polizeipräsidium Ulm teilen mit: 45-jähriger Mann nach Familienstreit schwer verletzt

Zu einem Familienstreit kam es in den frühen Morgenstunden des Sonntags in einer Nebenstraße am Ortsrand von Westerheim. Bei dem Streit erlitt ein 45-Jähriger eine Stichverletzung. Er konnte zusammen mit

Social News Archiv 1 Kommentar

Unfallbeteiligte flüchten nach tödlichem Verkehrsunfall

MASELHEIM-ELLMANSWEILER: Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Mittwochmorgen auf der Kreisstraße zwischen Ellmansweiler und Winterreute ereignet. Um 6.40 Uhr überholte dort ein Richtung Winterreute fahrender Autofahrer einen Motorroller, obwohl Gegenverkehr

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar