Ehingen – Einbruch in ein Geschäft

Ehingen – Einbruch in ein Geschäft

Diebe erbeuteten in der Nacht auf Dienstag in Ehingen Geld

Die Einbrecher gingen in der Nacht auf Dienstag zu dem Geschäft in der Hauptstraße. Dort hebelten sie ein Fenster auf. Durch dieses stiegen sie dann in die Geschäftsräume ein. Hier nahmen sie die Kassen mit. Ein Zeuge fand später in der Nähe des Tatortes die Kassen. Die Täter hatten die Kassen aufgebrochen. Die Unbekannten nahmen das Geld mit. Die Polizei hat am Tatort im Geschäft und den Kassen Spuren gesichert. Zudem hat die Polizei sofort die Ermittlungen aufgenommen. Im Zuge der Ermittlungen ergaben sich Hinweise, dass die Täter bereits am Nachmittag im Geschäft waren. Hierbei handelte es sich um zwei Männer. Sie sind 25-30 Jahre alt und ca. 180 cm groß. Einer war mit einem blau-weißen Sportanzug mit weißer Kapuze bekleidet. Der andere trug eine graue Hose und eine weiße Trainingsjacke mit Streifen an den Ärmeln. Sie schienen Osteuropäer zu sein. Die Polizei hofft auch auf Hinweise aus der Bevölkerung. Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen habe, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Ehingen (07391/5880) zu melden.

Tipps und Hinweise zu Ihrer Sicherheit und Sicherungseinrichtungen erhalten Sie bei Ihrer Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle (0731/1881414 oder unter ulm.pp.praevention@polizei.bwl.de). Die Beratung ist kostenlos.

Previous Ulm - Unfall mit drei Verletzten
Next Eberhardzell - Hausbewohner legt Feuer - Beim Brand in einer Flüchtlingsunterkunft wurden in der Nacht zum Mittwoch zwei Menschen leicht verletzt.

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Memmingerberg – Trickdiebstahl

Am Freitag, 19.02.16, gegen 11.45 Uhr, betrat ein etwa 30jähriger Mann unter dem Vorwand, eine Wasserleitung überprüfen zu müssen, die Wohnung einer 88jährigen Frau in der Augsburger Straße. Während er

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Randalierer schnell ermittelt

Vor den Augen der Polizei beschädigte ein junger Mann eine Scheibe Ein 21-Jähriger war am Samstagmorgen gegen 04.15 Uhr mit einem Bekannten in der Fußgängerzone unterwegs. In der Deutschhausgasse trat

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Hund beißt Mädchen

Eine 15-Jährige wurde am Sonntag in Ulm von einem Terrier gebissen. Ihn und den Besitzer sucht jetzt die Polizei. Wie das Mädchen der Polizei schilderte, führte sie gegen 16.15 Uhr

Social News Archiv 0 Kommentare

Memmingen – Ladendiebstahl

In den späten Nachmittagsstunden am Samstag, 13.02.2016, wurden fünf Kinder bzw. Jugendliche im Alter zwischen 13 und 16 Jahren (drei Jungs, zwei Mädchen) bei einem Ladendiebstahl in einem Textilgeschäft in

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Drei junge Männer provozieren und schlagen zu

Am Samstagabend trafen die drei Männer im Alter von 16, 17 und 19 Jahren auf den 18-jährigen Geschädigten. Dieser stand beim Parkhaus Neue Mitte und wartete auf jemanden. Die Gruppe

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Einsatzgeschehen am Gumpigen Donnerstag

Am, 08.02.2018, dem Gumpigen Donnerstag fand wieder das traditionelle Faschingstreiben in der Altstadt von Weißenhorn statt. Hierzu war der Bereich um den Kirchplatz und Teile der Hauptstraße durch Sperrgitter abgesperrt.

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar