Biberach – Autofahrer stirbt bei Frontalzusammenstoß

Biberach – Autofahrer stirbt bei Frontalzusammenstoß

Auf der B30 bei Biberach sind am Donnerstagmorgen ein Pkw und ein Lkw zusammengestoßen

Zu dem schweren Verkehrsunfall kam es um 8.45 Uhr auf der Brücke oberhalb des Jordankreisels. Der aus dem Landkreis Schwäbisch-Hall kommende Autofahrer war auf der B30 in Richtung Ravensburg unterwegs. Aus bisher nicht bekannter Ursache geriet sein Wagen auf der Brücke über die durchgezogene Mittellinie. Der Ford Kuga stieß frontal mit einem entgegenkommenden Autotransporter zusammen. Der 67-jährige Autofahrer erlitt tödliche Verletzungen. Der 59-jährige Lkw-Fahrer kam mit leichteren Verletzungen und dem Schrecken davon. Feuerwehr, Notarzt und Rettungsdienst waren im Einsatz. Die Bundestraße musste in beide Richtungen gesperrt, der Verkehr örtlich umgeleitet werden. Nach Abschluss der Bergungsarbeiten konnte die Strecke gegen 12.45 Uhr wieder frei gegeben werden. Neben den beiden total zerstörten Fahrzeugen wurden Verkehrseinrichtungen erheblich beschädigt, so dass sich der Gesamtschaden auf etwa 100.000 Euro summiert. Die Verkehrspolizei Laupheim untersucht den genauen Unfallhergang.

Previous Neu-Ulm - Einbruch in Juweliergeschäft
Next Ulm - Roller auf Abwegen

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 1 Kommentar

Ulm – Autofahrer fährt betrunkenen Fußgänger an

Ein 58-Jähriger überquerte auf der Gänstorbrücke die Straße. Eine 33-jährige Peugeot-Lenkerin fuhr auf der Münchner Straße nach Ulm. Sie erkannte den dunkel gekleideten Passanten zu spät und fuhr den Mann

Social News Archiv 0 Kommentare

Blaubeuren – Balkon kommt später

Durch einen Sturz aus dem 2. Obergeschoss wurde am frühen Sonntagmorgen ein Mann schwer verletzt Gegen 01.15 Uhr befand sich ein 27 Jahre alter Mann zu Besuch bei Bekannten in

Social News Archiv 0 Kommentare

Heidenheim – von der Kneipe aufs Fixierbett

Ein Randalierer greift am frühen Samstagmorgen Polizeibeamte in der Heidenheimer Innenstadt an Am frühen Samstagmorgen wurde die Polizei in eine Gaststätte nahe des Heidenheimer Bahnhofs gerufen. Ein 53 Jahre alter

Social News Archiv 0 Kommentare

Ochsenhausen – Mehrere Verletzte bei Schägerei

In der Nacht zum Samstag wurde die Ochsenhauser Polizei gegen 00.10 Uhr in eine Gaststätte in der Biberacher Straße zur Hilfe gerufen. Dort war es zu einer Auseinandersetzung gekommen, bei

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Verkehrskontrolle auf dem Altstadtring

Am Freitagabend bis in die späten Abendstunden kontrollierte die Polizei in der Olgastraße mehrere Fahrzeuge. Das Augenmerk der Beamten richtete sich überwiegend auf Fahrzeuge die besonders umgebaut waren und von

Social News Archiv 0 Kommentare

Polizei bilanziert Jahreswechsel – Eine überwiegend positive Bilanz zieht die Polizei nach dem Jahreswechsel

Trotz vieler Veranstaltungen im Bereich des Polizeipräsidiums Ulm blieb es überwiegend ruhig. Dennoch hatten die weit über 200 Polizeibeamten, die in der Silvesternacht in den Landkreisen Alb-Donau, Biberach, Göppingen, Heidenheim

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar