Ehingen – Bewohner bei Brand schwer verletzt

Ehingen – Bewohner bei Brand schwer verletzt

Nach einem Hausbrand in der Nacht zum Donnerstag in Berg ermittelt jetzt die Kriminalpolizei

Brandort war ein Einfamilienhaus in der Graf-Konrad-Straße. Eine Nachbarin nahm um Mitternacht Brandgeruch wahr und verständigte sofort die Feuerwehr. Löschkräfte aus Ehingen und Berg trafen kurz darauf ein und hatten das Feuer schnell gelöscht. Ein Feuerwehrtrupp fand den 37-Jährigen auf dem Boden liegend im Obergeschoss. Der Mann war alleine im Haus. Noch vor Ort wurde der Schwerverletzte von einem Notarzt und Rettungskräften versorgt.Er erlitt eine schwere Rauchgasvergiftung. Ein Rettungswagen brachte den 37-Jährigen in eine Klinik. Brandermittler der Kriminalpolizei Ulm untersuchen nun die Brandursache. Die ist bislang noch nicht bekannt. Nach Schätzungen der Beamten beläuft sich der Sachschaden am Gebäude auf mehrere zehntausend Euro.

Previous Ehingen - Pkw überschlägt sich mehrfach
Next Blaubeuren - Vandalen auf dem Sportplatz

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Geislingen – Fußgänger wird von Schlägern angegangen

In der Nacht zum Samstag wurde ein Passant Opfer einer 5-köpfigen Schlägertruppe Ein 36 Jahre alter Mann wurde am frühen Samstagmorgen Opfer von Schlägern. Der Mann war kurz nach 00:00

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Polizei stellt Einbrecher

Der Zeuge hatte kurz nach 18 Uhr einen Mann gesehen, der sich um ein Firmengelände am Kuhbergring schlich. Das kam dem Beobachter verdächtig vor. Er handelte richtig und verständigte die

Social News Archiv 0 Kommentare

Bellenberg – Spritztour nach Party endet mit Totalschaden im Graben

Am frühen Sonntagmorgen feierten mehrere junge Männer im Alter zwischen 22 und 29 Jahren eine Feier in Vöhringen. Als die Feier beendet war und die Gäste nach und nach heimgingen,

Social News Archiv 0 Kommentare

Trickbetrüger in Ulm und Neu-Ulm aktiv

Im Laufe des gestrigen Nachmittags versuchten Trickbetrüger in insgesamt 13 Fällen in Ulm (5) und Neu-Ulm (8) mit dem sogenannten Enkeltrick ältere Bürger um ihr Vermögen zu bringen. Die Masche

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Schüsse aus dem Fenster

Mit einer Schreckschußpistole wurde am Samstagabend in der Ulmer Syrlinstraße geschossen Gegen 19:35 Uhr hörten Anwohner in der Syrlinstraße Schüsse und alarmierten die Polizei. Bei der Überprüfung vor Ort deutete

Social News Archiv 0 Kommentare

Riedlingen – Mann bedroht Bankkundin mit Pistole

Nach einem Raubüberfall auf eine Bankfiliale in der Goethestraße hat die Polizei umfangreiche Fahndungsmaßnahmen eingeleitet Der Täter betrat am Mittwoch gegen 11.30 Uhr den Kundenbereich der Bank. Nach derzeitigem Kenntnisstand

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar