Altenstadt – Hundeangriff

Altenstadt – Hundeangriff

Am Freitag 11.03.2016, gegen 07.30 Uhr wurde ein 16-jähriger Schüler, im Finkenweg von einem freilaufenden Hund angegriffen und attackiert. Durch die beherzte Gegenwehr unter Zuhilfenahme seiner Schultasche und einem Sprung über einen Gartenzaun, gelang es dem Schüler, sich der Situation zu entziehen. Der Angegriffene zog sich beim Sprung leichte Verletzungen an den Beinen, durch die Hundeattacke leichte Kratzverletzungen an den Armen zu und musste ärztlich versorgt werden. Die Hundebesitzerin konnte ermittelt werden. Ihr strafbares Handeln wird geprüft.

Previous Alkoholfahrten in Neu-Ulm
Next Bellenberg - Jugendliche von Mann mit Schlagstock bedroht

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Geislingen – Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft und Polizei: Schlägerei endet mit lebensgefährlichen Verletzungen.

Viele Unklarheiten gibt es nach einer Auseinandersetzung mehrerer Männer am Sonntagmorgen in der Stuttgarter Straße in Geislingen. Nach den derzeitigen Erkenntnissen der Polizei hatte ein 29-Jähriger mit zwei Freunden eine

Social News Archiv 0 Kommentare

Biberach – Polizei bremst Raser aus

Mit dem Lasermessgerät hat die Polizei am Montagabend in Biberach Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Überwacht wurde die Tempo-70-Zone in der Ulmer Straße, am Ortsrand von Birkendorf. Die Beamten hielten neun Fahrzeuglenker an,

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Falsch gehalten

Verletzt wurde eine Radlerin am Sonntag in Ulm, weil ein Autofahrer nicht deutlich anhielt Ein 67-Jähriger fuhr gegen 16.45 Uhr durch die Marchtaler Straße. An der Einmündung in die Stuttgarter

Social News Archiv 0 Kommentare

Memmingen – Flucht vor Polizei endet im Bachbett

Kurz vor sechs Uhr gestern Morgen sollte in der Memminger Europastraße ein Pkw kontrolliert werden, da dieser seit geraumer Zeit mit laufendem Motor auf einem Parkplatz geparkt war. Als die

Social News Archiv 0 Kommentare

Streit unter Asylbewerbern endet mit gefährlicher Körperverletzung

Zu einem größeren Polizeieinsatz kam es in der Nacht von Samstag auf Sonntag in einer Asylbewerberunterkunft in Lindenberg. Nachdem ein Streit zwischen vier männlichen somalischen Flüchtlingen im Alter zwischen 18

Social News Archiv 0 Kommentare

Kaufbeuren/Stetten – Pkw-Führer verursacht mehrere Verkehrsunfälle.

Ein 75-jähriger Fahrzeugführer hat am Mittwochmorgen mehrere Verkehrsunfälle verursacht und sich im Anschluss unerlaubt entfernt. Der 75-Jährige aus dem Landkreis Unterallgäu verursachte zunächst am Mittwochmorgen in Kaufbeuren einen Sachschaden von

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar