Günzburg – Trunkenheitsfahrt als Beifahrer

Günzburg – Trunkenheitsfahrt als Beifahrer

Am Freitag, spätabends, fiel der Polizei ein Pkw auf der B 16 Richtung Krumbach auf. Das Fahrzeug bewegte sich auf dem linken, von zwei Fahrstreifen extrem langsam und schlangenlinienförmig. Die Streifenbesatzung sah, dass der 53-jährige Beifahrer die Hand am Lenkrad hatte und das Fahrzeug lenkte. Anschließend wurde der Golf von der Polizei angehalten und einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei rollte der 52-jährigen Fahrerin das Fahrzeug rückwärts gegen einen Pkw, der ebenfalls mitanhielt. An letzterem entstand ein Schaden von etwa 100 Euro. Die Staatsanwaltschaft ordnete eine Blutentnahme beim alkoholisierten Beifahrer an. Während die Fahrerin lediglich verwarnt wurde, wird gegen den Beifahrer eine Strafanzeige wegen „Trunkenheitsfahrt im Straßenverkehr“ bei der Staatsanwaltschaft vorgelegt.

Previous Bellenberg - Jugendliche von Mann mit Schlagstock bedroht
Next Kaufbeuren - Randalierer unter Drogeneinfluss

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Abbruch des Southside-Festivals war unvermeidbar

Sicherheitschef: Abbruch des Southside-Festivals war unvermeidbar „Der Abbruch des Southside-Festivals war leider unvermeidbar“. Das betont Barny Sancakli, Geschäftsführer der Ulmer Sicherheitsfirma SHS, die am vergangenen Wochenende mit insgesamt 600 Mitarbeiterinnen

Social News Archiv 0 Kommentare

Weißenhorn – Zwei Körperverletzungen im Rahmen der Faschingsveranstaltung

Am Dienstagnachmittag musste die Polizei Weißenhorn zwei Körperverletzungen im Zusammenhang mit dem Faschingstreiben in der Innenstadt aufnehmen. Gegen 15.00 Uhr rempelte ein 19-Jähriger einen 16-Jährigen am Kirchplatz an. Der Jüngere

Social News Archiv 0 Kommentare

Offingen – Gefährliche Körperverletzung

Der Polizei Burgau wurde erst jetzt angezeigt, dass ein 36-Jähriger am 20.01.2016 gegen 20.00 Uhr mit seinem Fahrrad auf einem Radweg auf Höhe des Mindelsteges unterwegs war. Dort traf er

Social News Archiv 0 Kommentare

Memmingen – Haftbefehl vollzogen

Am Flughafen Memmingerberg reiste am 27.12.15 ein 40-jähriger Bulgare nach Deutschland ein, um ein Fahrzeug abzuholen. Bei der Paßkontrolle fiel Beamten der Schleierfahndung Pfronten auf, daß gegen den Bulgaren ein

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Frau fällt in Illerkanal

Am Sonntagnachmittag ging ein rüstiges Ehepaar im Altern von 92 und 93 Jahren gemeinsam entlang des Illerkanals, Höhe der Albert-Schweitzer-Straße, spazieren. Die 92-jährige Ehefrau verlor hierbei auf dem Fußweg das

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Streit um ein Mädchen eskaliert

Der Streit um ein Mädchen ist am Dienstagabend, gegen 19 Uhr, zwischen einem 16- und einem 13-jährigen Schüler aus Kempten eskaliert. Der 13-Jährige saß mit Freunden auf einer Mauer zwischen

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar