Kempten – Gut besuchte Arrestzellen

Kempten – Gut besuchte Arrestzellen

Von Samstag auf Sonntag musste die Polizei Kempten mehrere Personen in Gewahrsam nehmen. Bei Allen war erheblicher Alkoholkonsum mit ursächlich, dass sie die Nacht in einer Haftzelle verbringen mussten.

Im ersten Fall torkelte ein volltrunkener 24-jähriger Kemptener gegen 22:45 Uhr auf der Salzstraße umher. Da er sich aufgrund seiner erheblichen Alkoholisierung kaum auf den Beinen halten konnte und sich in diesem Zustand nicht sich selbst überlassen werden konnte, musste er seinen Rausch in der Zelle ausschlafen.
Kurz danach wurde die Polizei über einen renitenten Gast einer Bar in der Innenstadt informiert. Der 26-jährige Kemptener verließ vor Eintreffen der Beamten die Örtlichkeit, konnte jedoch in der Nähe aufgegriffen werden. Da der Betrunkene auch weiterhin sehr aggressiv war, wurde er ebenfalls in Gewahrsam genommen. Zudem erwartet ihn ein Strafverfahren wegen Bedrohung und Beleidigung.
Ein 23-jähriger Oberallgäuer, ebenfalls erheblich alkoholisiert, geriet am frühen Sonntagmorgen vor einer Diskothek mit den Türstehern in Streit. Da er sich ziemlich provokant und aggressiv gebärdete und den Eingangsbereich nicht verlassen wollte, riefen die Angestellten der Gaststätte die Polizei. Auch nach Ansprache durch die Beamten änderte er sein Verhalten nicht und wurde deshalb in Gewahrsam genommen, da mit weiteren Provokationen zu rechnen war.

Previous Kempten - Aggressiver Mann mehrmals aufgefallen
Next Immenstadt - Fahranfänger auf B 19 schwer verunglückt - Zeugenaufruf

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Weißenhorn – Zwei Körperverletzungen im Rahmen der Faschingsveranstaltung

Am Dienstagnachmittag musste die Polizei Weißenhorn zwei Körperverletzungen im Zusammenhang mit dem Faschingstreiben in der Innenstadt aufnehmen. Gegen 15.00 Uhr rempelte ein 19-Jähriger einen 16-Jährigen am Kirchplatz an. Der Jüngere

Social News Archiv 0 Kommentare

Germaring – Verkehrsunfall auf B12 fordert ein Menschenleben

Gegen 13 Uhr war ein 33-jähriger Kaufbeurer mit seinem Pkw in Richtung Kaufbeuren unterwegs. Nach derzeitigem Kenntnisstand der Buchloer Polizei kam der Fahrer im zweispurigen Bereich auf Höhe des Ortsteils

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Betäubungsmittel sichergestellt

Durch verdächtiges Verhalten machte ein 24-Jähriger aus Neu-Ulm am vergangenen Mittwochabend gegen 21.15 Uhr auf sich aufmerksam. Die Beamten wurden während einer Streifenfahrt auf den Pkw aufmerksam nachdem der Fahrer

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Automatenaufbrecher gestellt

Als Beamte der Polizeiinspektion Neu-Ulm in der vergangenen Nacht in der Friedhofstraße in Burlafingen auf Streife waren, fiel ihnen ein Jugendlicher auf, der beim Erkennen des Streifenwagens plötzlich Fersengeld gab.

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Überfall auf Taxifahrer – Täter festgenommen

Am späten Donnerstagabend kam es in der Leibnizstraße zu einem bewaffneten Raubüberfall auf einen Taxifahrer. Der Täter konnte auf seiner Flucht durch die Polizei Neu-Ulm festgenommen werden. Gegen 21.45 Uhr

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Betrunkenen beraubt

Am frühen Sonntag hat ein Unbekannter in Ulm einem Mann das Geld weggenommen Das Geld gehört einem 36-Jährigen. Der war gegen 4 Uhr in der Bank in der Neutorstraße. Schon

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar