Memmingen – Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

Memmingen – Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

In den späten Abendstunden des Freitag, 11.03.2016, kam es zu einer versuchten gefährlichen Körperverletzung in Memmingen. Hierbei wurde auch ein 15-Jähriger angetroffen, der, wie sich herausstellte, erheblich alkoholisiert war. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,7 Promille. Er wurde zunächst in Gewahrsam genommen und zur PI Memmingen verbracht. Hierbei zeigte er ein äußerst aggressives Verhalten, welches letztendlich darin mündete, dass er mit Händen und Füßen um sich schlug. Aufgrund der hohen Alkoholisierung sollte er in einer Jugendeinrichtung untergebracht werden. In dieser zertrümmerte er ein Waschbecken. Letztendlich wurde er in ein Krankenhaus eingeliefert, wo er unter Bewachung von Polizeibeamten aufgenommen wurde. Verletzt wurde niemand, inwiefern er im Zusammenhang mit der genannten Körperverletzung steht muss noch ermittelt werden.

Previous Memmingen - Verkehrsunfälle, gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr, Trunkenheitsfahrten
Next Kempten - Krankenhaus statt Justizvollzugsanstalt

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Einbrecher festgenommen – Aufmerksamer Bürger ruft die Polizei

Am Freitagmorgen beobachtete gegen 10:30 Uhr ein aufmerksamer Anwohner, wie ein Mann über einen Zaun auf ein Grundstück in der Kleingartenanlage Lehrer-Tal-Weg steigt und verständigt die Polizei. Die angerückten Streifen

Social News Archiv 0 Kommentare

Süßen – Raub in Taxi

Fahrgast bedroht am Sonntagmorgen in Süßen eine Taxifahrerin und entwendet deren Geldbörse Der Beschuldigte war gemeinsam mit einem Bekannten gegen 5.45 Uhr in Geislingen in das Taxi eingestiegen und hatten

Social News Archiv 0 Kommentare

Passau – Couragierter Mann kam Frau zu Hilfe und wurde massiv geschlagen – Zeugenaufruf

Ein 21-jähriger Mann aus Passau zeigt Zivilcourage, als er am Samstag, den 30.01.16, gegen 20.40 Uhr in der Nikolastraße einer jungen Passauerin hilft, die von acht bis zehn Männern angepöbelt

Social News Archiv 0 Kommentare

Senden -Entlaufener Hund beißt Passanten

Gegen 13.30 Uhr wollte gestern ein 29-jähriger Sendener die Kemptener Straße überqueren als er von einem entlaufenen „Kangalmischling“ angesprungen und gebissen wurde. Der Mann wurde dadurch leicht verletzt und vorsorglich

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Beförderungserschleichung

Zigaretten oder ein „Leck mich am Arsch“ sind sicher keine gängigen Zahlungsmittel. Selbige wurden Heiligabend einem 61 Jahre alten Taxifahrer angeboten, als er um 01.45 Uhr einen männlichen Fahrgast in

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Kleinkind im Auto gelassen

Zeugen waren zur Mittagszeit auf den Wagen aufmerksam geworden. Er stand auf einem Parkplatz in der Neuen Straße. Im Auto waren zwei Kinder etwa ein und zwei Jahre alt. Die

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar