Kempten – Gefährliche Körperverletzung in Kempten – Zeugen gesucht

Kempten – Gefährliche Körperverletzung in Kempten – Zeugen gesucht

Bereits am Samstag, 06.02.2016, gegen 01.30 Uhr, ereignete sich vor der Diskothek DROP IN in Kempten eine gefährliche Körperverletzung zum Nachteil eines mittlerweile 33-jährigen Mannes aus Baden Württemberg. Der Geschädigte befand sich vor der Tat in der Diskothek. Nach derzeitigem Ermittlungsstand erschienen dort gegen 01.30 Uhr bis zu vier bisher unbekannte Männer, welche in die Diskothek gingen und dort den späteren Geschädigten herausholten. Vor der Diskothek kam es dann zu einer folgenschweren Körperverletzung, bei welcher der Geschädigte mit Fußtritten gegen den Kopf schwer verletzt wurde. Im Anschluss an die Tat verließen die unbekannten Täter den Tatort mit einem auffälligen dunklen Pkw, Mercedes, Typ 500 CL. Die Polizei Kempten bittet zur Klärung der Tat um Hinweise möglicher Zeugen, welche sich in der Nacht von Freitag, 05.02.2016, auf Samstag, 06.02.2016, im/am DROP IN aufgehalten haben und Angaben zum Tathergang/zur Täterschaft machen können unter 0831/9909-2140.

Previous Ziemethausen - Zeugenaufruf nach Körperverletzung
Next Oberstaufen - Fußgänger beraubt – Kripo sucht Zeugen

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Randalierer unterwegs – Es entstand ein hoher Schaden an Werbetafeln.

Am Samstagmorgen warf ein Unbekannter einen Stein auf Werbetafeln in der Bahnhofstraße sowie in der Wengengasse. Beide Tafeln wurden beschädigt. Die Polizei schätzt den Schaden auf ca. 3.500 Euro. Ein

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Auto fährt Fußgänger an

Die Polizei sucht nach einem Verkehrsunfall den Fahrer eines roten Kleinwagens. Er hatte am Mittwochmorgen einen 25-Jährigen angefahren und schwer verletzt. Zu dem Unfall kam es gegen 7 Uhr an

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Junge wird an Bushaltestelle belästigt

Gestern Abend, gegen 19.20 Uhr, saß ein 13-jähriger Junge in der Bushaltestelle „Roseggerstraße“, Augsburger Straße 194, im dortigen Wartehäuschen als 2 Männer auf ihn zukamen. Einer der beiden fragte ihn

Social News Archiv 0 Kommentare

Erlenmoos- Motorradfahrer wird übersehen

Nach einem Unfall schleuderte ein Motorrad fast 20 Meter Eine Skodafahrerin wollte aus der Kiesgrube bei Eichenberg nach links ausfahren. Dabei sah die 36-Jährige nicht den Motorradfahrer, der von Eichenberg

Social News Archiv 0 Kommentare

Laupheim – Randalierer unterwegs – Pflanzen wurden an der Rissbrücke herausgerissen und beschädigt.

Drei Jugendliche zogen in der Nacht vom Freitag auf Samstag durch Laupheim. Sie schlugen laut einer Anwohnerin, die sich später meldete, unter anderem auf einen Zigarettenautomaten ein. Am frühen Morgen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Polizei stoppt Raser mit dem Laser

Eine Geschwindigkeitskontrolle in der Ulmer Innenstadt in der Nacht zum Samstag ergab drei gravierende Verstöße Zwischen 21 Uhr und 1 Uhr führten Beamte des Polizeireviers Ulm-Mitte Geschwindigkeitskontrollen durch. Mit einem

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar