Oberstaufen – Fußgänger beraubt – Kripo sucht Zeugen

Oberstaufen – Fußgänger beraubt – Kripo sucht Zeugen

Wie erst jetzt bekannt, wurde am Montag, 01.02.2016, gegen 23.30 Uhr, ein 26jähriger eritreischer Asylbewerber im Heidi-Biebl-Weg Opfer eines Raubüberfalls. Er wurde kurz vor dem Bahnübergang an der Kalzhofer Straße zunächst von hinten mit einer Bierflasche beworfen und von zwei Männern zu Boden gebracht. Im anschließenden Gerangel wurde der Geschädigte mit den Glasscherben der zerborstenen Bierflasche durch die Täter mehrfach an den Armen und am Oberkörper leicht verletzt. Anschließend entwendeten die Beiden dem Eritreer die Geldbörse mit ca. 400,-Euro, dem Ausweis und der Sparkassenkarte und flüchteten zu Fuß auf der Kalzhofer Straße in Richtung Ortsmitte.

Die Täter waren ca. 30 Jahre alt, von kräftiger Statur und heller Hautfarbe, einer war ca. 175-180 cm groß, der zweite ca. 185 cm, einer trug eine Wollmütze und hatte einen Oberlippen und einen Kinnbart, der zweite hatte kurze Haare. Einer der beiden sprach gebrochenes Deutsch.

Previous Kempten - Gefährliche Körperverletzung in Kempten – Zeugen gesucht
Next Neu-Ulm - Dreister Diebstahl - Zeugenaufruf

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ertingen – Unter Drogen falsch abgebogen

Bei einem Unfall am Samstag in Binzwangen verletzte sich der Verursacher leicht. Der 37-Jähriger fuhr gegen Mittag mit seinem VW in der Römerstraße Richtung Ertingen. Kurz vor Ortsende ordnete er

Social News Archiv 0 Kommentare

Senden – Am Bahnhof zugeschlagen

Am Sonntagmorgen (10.07.2016) gegen 02.50 Uhr kam ein 25-Jähriger zusammen mit seiner Freundin mit dem Nachtbus aus Ulm am Bahnhof an. Anschließend kam es dort zu einem Streit in dessen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ursberg – Pkw verliert Rad während der Fahrt

Zu einem Verkehrsunfall mit glimpflichen Ausgang kam es gestern gegen 07:00 Uhr auf der B300 bei Ursberg. Eine 29-jährige Pkw-Fahrerin war in Richtung Krumbach unterwegs als sich an ihrem Fahrzeug

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Duo geht auf 22-Jährige los

In der Nacht zum Samstag schlugen und traten zwei Frauen in Ulm auf eine 22-Jährige ein Der Vorfall war um kurz vor 1 Uhr in der Keltergasse. Die Beteiligten kannten

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Einbrecher kommt nicht weit

Am Sonntagmorgen gegen 2.40 Uhr ging bei der Polizei ein Hinweis auf einen eventuellen Einbruch in einen Recyclinghof am Eselsberg ein. Mehrere Streifen umstellten und durchsuchten daraufhin das Gelände. Dabei

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Räuber entreisst Handtasche

Eine 25-Jährige wurde am Sonntagmorgen auf dem ZOB ausgeraubt. Die Frau hielt sich dort gegen 6 Uhr auf und wartete auf den Bus. Ein Unbekannter näherte sich und lief zuerst

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar