Ulm – Dieb in Ulmer Geschäft

Ulm – Dieb in Ulmer Geschäft

Ein Kunde ist am Montag in einem Ulmer Geschäft bestohlen worden

Der 65-Jährige war Kunde in einem Geschäft in der Blaubeurer Straße. Er interessierte sich für die Kleidung, suchte sich davon Stücke aus und probierte sie in der Kabine. Seine Jacke hängte er dazu in der Kabine auf. Dort ließ er sie auch hängen, während er andere Stücke suchte. Rund 20 Minuten gab er einem Dieb so die Gelegenheit zuzugreifen. Der Unbekannte nutzte das und stahl den Geldbeutel mit Geld und Scheckkarten. Kurz vor 12 Uhr bemerkte der 65-Jährige die Tat. Da war der Dieb schon weg.

Das Polizeirevier Ulm-West (Tel. 0731/1880) ermittelt jetzt wegen des Diebstahls. Die Polizei rät, Geld und Wertsachen beim Einkauf nie aus den Augen zu lassen. Diebe (er)kennen und nutzen jede Gelegenheit.

Diese und viele weitere Tipps gibt die Polizei in Broschüren auf jeder Polizeidienststelle oder im Internet unter www.polizei-beratung.de

Previous Ulm - Diebe hätten gerne Zigaretten
Next Kötz, Lkr. Günzburg - Tatverdächtiger nach Mordversuch festgenommen

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Vöhringen – Jogger wird mit Messer attackiert – Zeugen gesucht

Gestern Abend gegen 22.20 Uhr fand ein 25-jähriger Jogger neben dem Radweg an der Kreisstraße NU14 eine offensichtlich leblose männliche Person auf dem Boden liegen. Der Jogger hielt an und

Social News Archiv 0 Kommentare

Weißenhorn – Sachbeschädigungen in der Halloween-Nacht

In der Nacht vom 31.10. auf den 01.11.2015 (Halloween) warfen unbekannte Personen in der Herzog-Ludwig-Straße eine mobile Toilette um. Außerdem hinterließen sie am Tatort Glasscherben von mehreren zertrümmerter Flaschen. Zudem

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Räuber ließ Rad zurück

Nach dem Eigentümer eines Fahrrads sucht derzeit die Ulmer Kriminalpolizei Ein Räuber hatte das Rad am Neujahrsmorgen in der Nähe des Tatorts zurückgelassen. Wie berichtet, überfiel in der Frauenstraße, nahe

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Nach Verkehrskontrolle ins Gefängnis

Am Montag, den 16.05.2016, gegen 03:30 Uhr, wurde ein 35-jähriger Autofahrer in der Memminger Straße in Neu-Ulm einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Im Verlauf der Überprüfung konnten die Beamten der Polizeiinspektion

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Randalierer im Supermarkt

Gestern Abend um 18:15 Uhr wurde der Polizeiinspektion Neu-Ulm eine randalierende Person in einem Supermarkt in der Bahnhofstraße in Neu-Ulm mitgeteilt. Als die Beamten mit mehreren Streifenwagen eintrafen hatte sich

Social News Archiv 0 Kommentare

Ebersbach – Stapelweise Zeitungen angezündet

Unbekannte haben am frühen Samstag in Ebersbach mehrere Feuer gelegt. Kurz nach 3 Uhr entdeckten Zeugen Flammen in Weiler an der Ecke Staufenstraße/Buchenwaldstraße. Wie sich herausstellte, hatten Unbekannte dort einen

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar