Ulm – Diebe hätten gerne Zigaretten

Ulm – Diebe hätten gerne Zigaretten

Unbekannte versuchten am Sonntag in Ulm-Wiblingen einen Zigarettenautomaten aufzubrechen

Eine Zeugin beobachtete kurz vor 20 Uhr drei Männer im Schulze-Delitzsch-Weg. Die drei machten sich an einem Zigarettenautomaten zu schaffen. Die Diebe sahen sich vermutlich ertappt und flüchteten. Auf ihrer Flucht hinterließen sie zahlreiche Spuren. Die Polizei sicherte diese. Wie die 53-jährige Zeugin der Polizei später mitteilte, sind die Diebe etwa 20 Jahre alt. Die Männer sind zwischen 1,60 m und 1,70 m groß. Alle drei trugen einen schwarzen Kapuzenpullover. Einer der Männer war mit einer beigefarbenen Hose bekleidet. Der Polizeiposten Wiblingen (Tel.: 0731/401750) hat nun die Ermittlungen aufgenommen und baut auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Previous Günzburg - Pkw erfasst Fußgänger
Next Ulm - Dieb in Ulmer Geschäft

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Heidenheim – Räuber schnell gefasst

Gescheitert ist ein junger Mann am frühen Freitag beim Versuch, einem Anderen das Geld wegzunehmen. Ein 16-Jähriger betrat gegen 6.30 Uhr den Vorraum einer Heidenheimer Bank. Er wollte Geld vom

Social News Archiv 0 Kommentare

Bad Schussenried – Polizei sucht Zeugen zu einem Raub

Am Sonntag griffen Unbekannte kurz vor Mitternacht in Bad Schussenried einen 71-Jährigen an. Der Senior war gegen 23.30 Uhr in der Innenstadt unterwegs. Dort stand er am Marktplatz vor einem

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Schwer verletzt durch Lkw

Ein Lkw erfasste am Mittwoch einen Fußgänger in Ulm Der Lkw-Fahrer war kurz vor 16 Uhr in der Olgastraße Richtung Amtsgericht unterwegs. Zur gleichen Zeit wollte ein Fußgänger die Straße

Social News Archiv 0 Kommentare

Ebersbach – „Gestohlenes Auto“ rasch wieder gefunden

Am Mittwochabend gegen 20 Uhr wurde ein Autodiebstahl in Ebersbach gemeldet. Die Beamten des Polizeipostens setzten sich mit der 83-jährigen Autofahrerin in Verbindung, die auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes wartete.

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Streit auf einer Baustelle

Am 25.05.2016 um 14:30 Uhr mussten Bauarbeiter im Zuge ihrer Arbeiten einen Kran auf einer Baustelle in Finningen aufstellen. Einem Bewohner des angrenzenden Grundstückes missfiel es, dass dabei der Auslieger

Social News Archiv 0 Kommentare

Kaufbeuren – Hund beisst Jogger

Am Nachmittag des 14.01.2016 wurde ein 32-jähriger Jogger auf einem Feldweg zwischen Hirsch Zell und Frankenried, östlich der B 12, von einem freilaufenden, vermutlichen Schäferhund-Mischling gebissen und dabei leicht verletzt.

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar