Neu-Ulm – Kollision mit einem Reh diente als Schutzbehauptung

Neu-Ulm – Kollision mit einem Reh diente als Schutzbehauptung

Am Mittwochvormittag gegen 10.30 Uhr fuhr eine 55-jährige Pkw-Fahrerin von Leibi kommend in Richtung Elchingen, als sie rechts von der Fahrbahn abkam. Nachdem sie zunächst einen Leitposten sowie zwei Schilder beschädigte, geriet sie auf die Gegenfahrbahn und fuhr letztlich die Böschung hinunter, wobei mehrere Bäume beschädigt wurden. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Bei der anschließenden Unfallaufnahme machte sie ein Reh für ihr Ausweichmanöver verantwortlich. Ein anschließend durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 2 Promille. Die Pkw-Fahrerin erwarten nun eine Strafanzeige und der Verlust ihres Führerscheins.

Previous Senden - Frustrierter Gast beschädigt Autos
Next Neu-Ulm - Ladendiebstahl

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Heidenheim- Betrunkener weigert sich

Aufgrund seines Fahrstils fiel einer Polizeistreife am Montag ein Autofahrer in Heidenheim auf Ein Opelfahrer war gegen 15.30 Uhr in der Giengener Straße stadteinwärts unterwegs. Dabei fuhr er recht zügig

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Unfall wirft Fragen auf

Die Vollbremsung eines Linienbusses hatte dieser Tage in der Olgastraße zwei Verletzte zur Folge. Die Polizei sucht Zeugen Der Unfall war am 20. November auf Höhe der Salzstadelgasse. Ein Audi

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Streit nach Unfall

In Ulm gerieten am Dienstag zwei Männer aneinander Ein 50-Jähriger war gegen 11:45 Uhr zu Fuß auf einem Platz in der Neuen Straße unterwegs. Ein BMW-Fahrer fuhr zur selben Zeit

Social News Archiv 0 Kommentare

Schwerpunktaktion „Geschwindigkeitskontrollen auf Landstraßen“

Die Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm wird im Rahmen der Schwerpunktaktion „Geschwindigkeitskontrollen auf Landstraßen“ am Montag, 04.07.2016, und am Dienstag, 05.07.2016, in den Landkreisen Neu-Ulm und Günzburg verstärkt ein Auge auf mögliche Temposünder

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Busfahrer vor Scherbenhaufen

Relativ glimpflich verlief ein Verkehrsunfall am Donnerstag in Ulm, an dem zwei Busse beteiligt waren Die beiden Busse fuhren kurz vor 13 Uhr durch die Zinglerstraße. Sie sollten nach rechts

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Verdächtiges Packet löst Polizeieinsatz aus

Die Polizei hat am Mittwoch in der Ulmer Innenstadt eine Apotheke abgesperrt. Dort war eine verdächtige Paketsendung eingegangen. Das Paket entsprach auf den ersten Blick einem Privatversand. Weil der Absender

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar