Kempten – „Falsche“ Zigarette geschnorrt

Kempten – „Falsche“ Zigarette geschnorrt

In der Nacht auf Donnerstag, gegen 01.00 Uhr, wurden Polizei und Rettungsdienst alarmiert, nachdem eine 31-jährige Frau über extremen Schwindel und Unwohlsein klagte. Nach ersten Informationen hatte die Geschädigte etwa zwei Stunden zuvor eine Zigarette geraucht, welche sie von einer neuen Bekanntschaft bekam. Derzeit bleibt zu vermuten, dass sich in der Zigarette nicht nur der zulässige Tabak befand. Die Dame wurde zur weiteren Versorgung ins Klinikum Kempten gebracht.

Previous Sonthofen - Bedrohung
Next Kempten - Brüder tragen Konflikt mit Fäusten aus

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Körperverletzung – Zeugenaufruf

Am Mittwochnachmittag wurde gegen 15:45 Uhr eine 37 Jahre alte Frau aus Neu-Ulm auf offener Straße in der Filchner Straße in Neu-Ulm von vier Jugendlichen tätlich angegangen und beleidigt. Das

Social News Archiv 0 Kommentare

Hundeköder waren mit Ameisenpulver bestreut

ULM: Die letzte Woche in den Bereichen Gögglinger Wald und Hochsträß von einer unbekannten Person ausgelegten geschnittenen Wiener Würsten, die mit einem weißen Pulver überstreut waren, sind analysiert. Die der

Social News Archiv 0 Kommentare

Blaubeuren – Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei teilen mit: Frau nach versuchtem Betrug in Haft

Ein „Enkeltrick“ ist am Dienstag in Blaubeuren gescheitert. Jetzt erging gegen eine Verdächtige ein Haftbefehl Wie Staatsanwaltschaft Ulm und Polizeipräsidium Ulm mitteilen, erhielt eine 78-Jährige aus Blaubeuren am Dienstagnachmittag einen

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Wohnungsdurchsuchung nach Schusswaffe

Am Freitagmorgen wurden drei Zimmer in der Obdachlosenunterkunft in der Wileystraße durchsucht. Gegen zwei Männer und eine Frau im Alter von 27 bis 42 Jahren bestand der Verdacht, dass diese

Social News Archiv 0 Kommentare

Musikalischer Jahreswechsel

Musical, Ballett und Konzert zu Silvester und Neujahr im Theater Ulm Auch Kurzentschlossene haben noch die Gelegenheit, ihr Silvesterprogramm mit einem Besuch im Theater Ulm zu bereichern: Im Großen Haus

Social News Archiv 0 Kommentare

DNA-Treffer führt zur Klärung einer Einbruchsserie

Der Kriminalpolizeistation Kaufbeuren ist es durch intensiv geführte Ermittlungen gelungen eine Einbruchsserie vom September letzten Jahres zu klären. Am Wochenende vom 26. auf 27.09.2015 wurde in einen Metzgereibetrieb in Obergermaringen

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar