Ulm – Autoaufbrecher unterwegs

Ulm – Autoaufbrecher unterwegs

Donnerstagmorgen stellten mehrere Pkw-Besitzer fest, dass Unbekannte in ihren Autos nach Beute gesucht haben

Alle Autobesitzer hatten ihre Fahrzeuge Mittwochabend auf einen Parkplatz abgestellt. Donnerstagmorgen stellten sie fest, dass ein Einbrecher in ihrem Auto nach Beute gesucht hatte. Gegen 6.30 Uhr bemerkte ein Autobesitzer im Mummelweg, dass die Scheibe der hinteren Beifahrertür eingeschlagen war. Der Unbekannte hatte aus dem Fahrzeug persönliche Sachen entwendet. Der Besitzer eines VW-Busses stellte gegen 6.45 Uhr eine kaputte Scheibe an der Beifahrertür fest. Das Fahrzeug stand in der Abt-Ulrich-Straße. Der Unbekannte griff in das Auto. Eine Tasche machte er zu seiner Beute. Auch ein Polobesitzer im Binsenweg stellte gegen 7.15 Uhr eine kaputte Scheibe an der Beifahrertür fest. Ein Unbekannter suchte in dem Auto nach Beute fand aber nichts. Als ein Polobesitzer gegen 7.45 Uhr zu seinem Auto kam, stellte auch er eine eingeschlagene Scheibe an der Beifahrertür fest. Der Täter nahm aus dem Auto ein Elektronikgerät. Die Polizei hat nun die Ermittlungen aufgenommen und sucht Täter. Dazu haben Spezialisten viele Spuren gesichert. Zeugen, die verdächtige Personen gesehen oder Geräusche gehört haben, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 0731/1880 zu melden.

Previous Ulm - Mit Autos auf und davon
Next Göppingen - Kind gerät unter Lkw

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Teurer Notdienst

Weil eine 36 Jahre alte Neu-Ulmerin am Montagmittag versehentlich die Tür ihrer Wohnung zugezogen und den Schlüssel in der Wohnung vergessen hatte, rief sie in ihrer Not einen Schlüsseldienst. Die

Social News Archiv 0 Kommentare

Kuchen – Zwei Männer ermittelt

Zwei Männer im Alter von 39 und 48 Jahren aus Göppingen, die nicht in einer Sammelunterkunft untergebracht sind, konnten am Samstagnachmittag nach mehreren Zeugenaussagen ermittelt werden, die bei der Polizei

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Betrüger abgeblitzt

Aufgeflogen ist der Versuch eines Ulmers, am frühen Sonntag in Ulm mit Falschgeld zu bezahlen In einem Lokal in der Innenstadt wollte der 19-Jährige gegen 2.30 Uhr seine Rechnung begleichen.

Social News Archiv 0 Kommentare

Gefährliche Körperverletzung

NEU-ULM: Zwei bislang unbekannte Personen wollten gestern Abend, gegen 21 Uhr eine Gaststätte in der Marienstraße in Neu-Ulm besuchen. Nachdem es zu Unstimmigkeiten mit dem Wirt kam, verwehrte dieser ihnen

Social News Archiv 0 Kommentare

Krumbach – Trickdiebstahl bei Bettelei

Am Mittwoch, 30.03.2016, 11.00 Uhr, wurde ein 78-Jähriger Opfer eines Trickdiebstahls. Die Tat spielte sich am Marktplatz vor der dortigen Sparkasse ab. Der Geschädigte hatte zuvor in der Bank Bargeld

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Auto- und Reifendiebe auf Tour

Die Diebe hatten in der Ernst-Abbe-Straße einen ganzen Lkw aufgebockt. Dann montierten sie an dem Fahrzeug alle Räder von den Hinterachsen. Die Reifen waren auf Alufelgen montiert. Der Wert der

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar