Dietenheim – Jugendliche attackieren eine Frau

Dietenheim – Jugendliche attackieren eine Frau

Bargeld forderten mehrere Jugendliche von einer Frau und schlugen auf sie ein

Leichte Verletzungen erlitt eine 33 Jahre alte Frau, als sie am Freitagabend kurz vor 21.00 Uhr von drei Jugendlichen in der Illertisser Straße attackiert wurde. Die Jungs forderten Bargeld und schlugen auf die Frau ein, so dass sie zu Boden stürzte. Einer der drei zog dann den Geldbeutel aus der Gesäßtasche der Frau. Während die Täter die Geldbörse durchsuchten, rappelte sich die Frau auf und entfernte sich mit ihrem Fahrrad. Die Jugendlichen im Alter von 14-16 Jahren flüchteten mit der Geldbörse, in der sich kein Geld befand, in unbekannte Richtung. Eine nähere Beschreibung der Flüchtigen konnte die leicht verletzte Frau der Polizei nicht geben. Eine eingeleitete Fahndung blieb erfolglos.

Previous Samstag 19.03.2016: Dolce Cocktailbar Ulm
Next Ulm - Randalierer schnell ermittelt

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Landkreis Biberach – Vorsicht Betrüger! Anrufer gibt sich am Telefon als Polizeibeamter aus

Die Polizei warnt vor verdächtigen Anrufen im Landkreis Biberach. Der Anrufer gab sich am Mittwoch am Telefon als Polizeibeamter aus und versuchte an Informationen zu Vermögensverhältnissen der Angerufenen zu gelangen.

Social News Archiv 0 Kommentare

Tödlicher Verkehrsunfall auf der NU2 bei Dietershofen (Illertissen)

Dietershofen bei Illertissen (LKR Neu-Ulm): Am Samstag, 04.03.2017, kam es gegen 20:45 Uhr auf der Kreisstraße NU 2 zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Ein 39-jähriger Mann aus der Gemeinde Buch kam

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Vandalismus – Zeugenaufruf

Einen Sachschaden in vierstelliger Höhe richteten vermutlich mehrere Täter am frühen Samstagmorgen zwischen 05:00 Uhr und 07:00 Uhr im Neu-Ulmer Stadtteil Pfuhl an. In der Heerstraße wurden vier Telefonverteilerkästen umgetreten,

Social News Archiv 0 Kommentare

Biberach – Polizei bremst Raser aus

Mit dem Lasermessgerät hat die Polizei am Montagabend in Biberach Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Überwacht wurde die Tempo-70-Zone in der Ulmer Straße, am Ortsrand von Birkendorf. Die Beamten hielten neun Fahrzeuglenker an,

Social News Archiv 0 Kommentare

Ehingen – Biker und Sozia verletzt

Falsch überholt hat am Donnerstag bei Ehingen ein Motorradfahrer Der 43-Jährige fuhr kurz vor 16 Uhr auf der B465 in Richtung Ehingen. Zwischen Dächingen und Altsteußlingen wollte er in einer

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Motorradfahrer schwer verletzt

In den frühen Morgenstunden des heutigen Sonntages kam es am Kreisverkehr Kammer-Krummen-Straße zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Nach bisherigem Ermittlungsstand befuhr um 04.25 Uhr ein 25-jähriger Motorradfahrer die Augsburger Straße von

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar