Heidenheim – Polizei findet Cannabisplantage

Heidenheim – Polizei findet Cannabisplantage

Die Polizei fand am Freitag Rauschgift in der Wohnung eines Heidenheimers

Am Freitag machten Zeugen gegen 02:30 Uhr am Bahnhof eine Beobachtung. Zwei Männer luden Fahrräder vom Fahrradständer in einen Kleinwagen. Die Beobachter merkten sich das Kennzeichen des Pkw. Sie wählten den Notruf. Die Streife der Polizei stellte mehrere Fahrradschlösser fest. Diese waren aufgebrochen. Die Polizei ermittelte den Halter des Pkw. An der Wohnung öffnete einer der beiden Tatverdächtigen. Die Beamten nahmen starken Cannabisgeruch aus der Wohnung wahr. Die Polizisten durchsuchten daraufhin die Räume des 31-Jährigen. Sie fanden eine professionelle Aufzuchtanlage für Marihuana. Diese war aber nicht bepflanzt. Weiter stellten die Beamten eine kleine Menge Marihuana sicher. Ermittlungen zu den gestohlenen Fahrrädern dauern an. Den 31-Jährigen erwartet außerdem eine Anzeige wegen des Rauschgifts.

Previous Ulm - Gleitschirmflieger verletzt
Next Schelklingen - Verletzte liegen gelassen

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Günzburg – Pkw war gestohlen

Gestern wollte ein 50-jähriger Mann aus dem Raum Burgau auf der Zulassungsstelle in Günzburg einen Pkw, welchen er am vergangenen Wochenende in Köln erworben hatte, zulassen. Bei den für die

Social News Archiv 0 Kommentare

Laupheim – Polizei sucht Zeugen – Unbekannte hatten am Donnerstag in Laupheim mehrere Enten mit Pfeilen beschossen

Kurz vor 10 Uhr fielen einer Zeugin im Schloßpark die fünf verletzten Erpel auf. Sie waren von Unbekannten mit etwa 10 cm langen Pfeilen beschossen und getroffen worden. Im Wasser

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Hund beißt Mädchen

Eine 15-Jährige wurde am Sonntag in Ulm von einem Terrier gebissen. Ihn und den Besitzer sucht jetzt die Polizei. Wie das Mädchen der Polizei schilderte, führte sie gegen 16.15 Uhr

Social News Archiv 0 Kommentare

Günzburg – Verkehrsunfall mit tragischem Ausgang

In den Abendstunden des 07.12.2015 kam es auf der B16, zwischen Günzburg und Gundelfingen, zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Eine 30-jährige Pkw-Führerin aus dem Bereich Dillingen fuhr mit ihrer 11-jährigen Tochter

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Ladendiebstahl Teil II

Gegen 19:45 Uhr wurden Beamte der Polizeiinspektion Neu-Ulm  erneut in die Glacis Galerie gerufen. Der Ladendetektiv eines Elektronikfachmarktes hatte beobachtet, wie ein 42-jähriger Mann mit einem Seitenschneider in der Hand

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Betrunkene mit Messer

Zwei Männer haben sich am Mittwochabend in Ulm gegenseitig bedroht Die Betrunkenen standen sich kurz vor 21 Uhr in der Enderlegasse gegenüber. Sie waren in Streit geraten. Dabei zog zunächst

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar