Heidenheim – Polizei findet Cannabisplantage

Heidenheim – Polizei findet Cannabisplantage

Die Polizei fand am Freitag Rauschgift in der Wohnung eines Heidenheimers

Am Freitag machten Zeugen gegen 02:30 Uhr am Bahnhof eine Beobachtung. Zwei Männer luden Fahrräder vom Fahrradständer in einen Kleinwagen. Die Beobachter merkten sich das Kennzeichen des Pkw. Sie wählten den Notruf. Die Streife der Polizei stellte mehrere Fahrradschlösser fest. Diese waren aufgebrochen. Die Polizei ermittelte den Halter des Pkw. An der Wohnung öffnete einer der beiden Tatverdächtigen. Die Beamten nahmen starken Cannabisgeruch aus der Wohnung wahr. Die Polizisten durchsuchten daraufhin die Räume des 31-Jährigen. Sie fanden eine professionelle Aufzuchtanlage für Marihuana. Diese war aber nicht bepflanzt. Weiter stellten die Beamten eine kleine Menge Marihuana sicher. Ermittlungen zu den gestohlenen Fahrrädern dauern an. Den 31-Jährigen erwartet außerdem eine Anzeige wegen des Rauschgifts.

Previous Ulm - Gleitschirmflieger verletzt
Next Schelklingen - Verletzte liegen gelassen

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Kaufbeuren – Alkoholisiert bei der Polizei vorgefahren

Am Nachmittag des 14.05.2016 erschien ein 19 jähriger Pkw Fahrer bei der Polizeiinspektion Kaufbeuren um sich wegen einer Verkehrsordnungswidrigkeit zu informieren. Im Rahmen des Gespräches konnte bei dem Pkw-Fahrer starker

Social News Archiv 0 Kommentare

Senden – Körperverletzung in einer Bar

Freitagnacht (30.10.2015) kam es in einer Bar in Senden zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Frauen. Im Beisein des ehemaligen Lebensgefährten kam die Ex-Frau mit der neuen Freundin in Streit,

Social News Archiv 0 Kommentare

Biberach – Langfinger an der Theke

Unachtsamkeit kostete am Mittwoch in Biberach einer Frau das Handy. Kurz vor halb neun abends hielt sich ein 36-Jähriger in einer Biberacher Gaststätte auf. Die Bedienung hatte ihr Handy unbeobachtet

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Frau fällt in Illerkanal

Am Sonntagnachmittag ging ein rüstiges Ehepaar im Altern von 92 und 93 Jahren gemeinsam entlang des Illerkanals, Höhe der Albert-Schweitzer-Straße, spazieren. Die 92-jährige Ehefrau verlor hierbei auf dem Fußweg das

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Beim Kochen eingeschlafen

Ein 71-jähriger Mann bereitete sich gestern Abend kurz nach 21 Uhr in seiner Wohnung in der Schützenstraße sein Essen zu. Zwischenzeitlich legte er sich auf sein Sofa und schlief auch

Social News Archiv 0 Kommentare

Oberdischingen – Zwei Menschen bei Unfall getötet

Zeugen sucht die Polizei zu einem schweren Verkehrsunfall am Dienstag bei Oberdischingen auf der B311. Kurz nach 7.30 Uhr war ein 21-Jähriger auf der Fahrt von Ehingen in Richtung Ulm.

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar