Ulm – Nach Unfall auf der Flucht

Ulm – Nach Unfall auf der Flucht

Nach drei Unfällen in Ulm ermittelt die Polizei jetzt wegen Unerlaubtem Entfernen von der Unfallstelle

Einer der Verkehrsunfälle ereignete sich am Donnerstag kurz nach 22.30 Uhr auf dem Hindenburgring. Vermutlich mit einem dunklen Audi 80 fuhr ein Unbekannter in Richtung Neu-Ulm. Er kam vom Blaubeurer-Tor-Ring her. Auf dem Hinburgring schleuderte sein Auto plötzlich. Der Wagen prallte gegen das Heck eines Busses. Statt anzuhalten gab der Audifahrer Gas. Er flüchtete durch den Westringtunnel in Richtung Neu-Ulm. Zurück blieb ein Schaden am Bus von rund 5.000 Euro. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Auf einem Parkplatz in der Talfinger Straße rammte bereits gegen 4.40 Uhr ein Unbekannter einen Ford. Trotz eines Schadens von rund 1.000 Euro flüchtete der Verursacher. Eine Zeugin berichtete dem Autobesitzer, dass sein Wagen wohl von einem roten VW-Camping-Bus gerammt wurde.

Im Laufe des Mittwoch war in der Sonnenstraße in Ulm ein Hyundai geparkt. Den rammte ein Radler und verursachte Sachschaden von rund 2.000 Euro. Der Radler flüchtete anschließend. Ihn, wie auch die beiden anderen Verursacher, sucht jetzt die Ulmer Polizei (Tel. 0731/1880), die jeweils wegen Unfallfluchten ermittelt.

Previous Ulm - Polizei warnt vor Autoknackern
Next Ulm - Geld aus Lokal gestohlen

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Räuberischer Diebstahl

Ein 23-Jähriger entwendete gestern Nachmittag in einem Sportgeschäft in der Memminger Straße Herrenoberbekleidung im Wert von über 450 Euro. Hierbei wurde er vom Ladendetektiv beobachtet und nach passieren des Ausgangs

Social News Archiv 0 Kommentare

Weißenhorn – Tödlicher Verkehrsunfall

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am 10.05.16, gegen 22.30 Uhr, auf der Staatsstraße 2019 nahe Weißenhorn. Nach derzeitigen Erkenntnissen war ein aus Witzighausen kommender 38jähriger Pkw-Fahrer aus bislang nicht

Social News Archiv 0 Kommentare

Mühlhausen – Falschfahrer gefasst

Schwerwiegender Irrtum er sei auf einer Landstraße. Ein 48-jähriger Pkw-Lenker fuhr am Samstagabend gegen 21:30 Uhr mit seinem Pkw Audi auf der BAB A 8 in Richtung München und wollte

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Diebe hätten gerne Zigaretten

Unbekannte versuchten am Sonntag in Ulm-Wiblingen einen Zigarettenautomaten aufzubrechen Eine Zeugin beobachtete kurz vor 20 Uhr drei Männer im Schulze-Delitzsch-Weg. Die drei machten sich an einem Zigarettenautomaten zu schaffen. Die

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Leergutdiebstahl

Aufmerksame Zeugen teilten am heutigen Sonntag gegen 0.50 Uhr eine verdächtige männliche Person mit, welche mit einem Einkaufswagen die Memminger Straße in Richtung Innenstadt lief. Wie durch die daraufhin entsandten

Social News Archiv 0 Kommentare

Illertissen – Raubüberfall auf Tankstelle aufgeklärt

Wie bereits berichtet kam es am Abend des 30.12.2016 zu einem bewaffneten Raubüberfall auf eine Tankstelle in der Memminger Straße in Illertissen. Im Rahmen der Ermittlungen der Kriminalpolizei Neu-Ulm geriet

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar