Ulm – Randalierer schnell ermittelt

Ulm – Randalierer schnell ermittelt

Vor den Augen der Polizei beschädigte ein junger Mann eine Scheibe

Ein 21-Jähriger war am Samstagmorgen gegen 04.15 Uhr mit einem Bekannten in der Fußgängerzone unterwegs. In der Deutschhausgasse trat er plötzlich gegen eine Glasscheibe, die daraufhin etwas splitterte. Was der junge Mann nicht bedachte war, dass sich eine Polizeistreife in unmittelbarer Nähe befand und das Geschehen beobachtete. Nach kurzer Verfolgung stellten die Beamten den 21-Jährigen und nahmen seine Personalien auf. Ihn erwartet eine Anzeige wegen Sachbeschädigung. Über die Schadenshöhe konnte die Polizei noch keine Angaben machen.

Previous Dietenheim - Jugendliche attackieren eine Frau
Next Heidenheim - Unbekannte entwendet Handtasche

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Wiesensteig – 19-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Eine Gruppe von fünf Motorradfahrern fuhr am Sonntag, gegen 15.35 Uhr, die L 1200 von Wiesensteig in Richtung Neidlingen. Als die Motorradfahrer die Steige hochfuhren, überholten die ersten Beiden auf

Social News Archiv 0 Kommentare

Langenau – Schock nach dem Urlaub

Aufgebrochen fand eine Langenauer Familie ihre Wohnung vor, als sie jetzt aus dem Urlaub zurückkam Seit Anfang August war die Familie weg. Am Mittwoch kehrte sie in ihr Haus in

Social News Archiv 0 Kommentare

Kaufbeuren – Baseball-Schläger in der Halloween-Nacht sichergestellt

Es war nicht das Phänomen der Horror-oder Killer-Clowns, welches die Polizei in Kaufbeuren an Halloween beschäftigte. Vielmehr waren drei 14-jährige Burschen und ein 30-jähriger Mann im Stadtgebiet, teilweise maskiert, unterwegs.

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Pkw stürzt in Tiefgarageneinfahrt und bleibt auf dem Dach liegen

Am Montag gegen 17.45 Uhr befuhr ein 73-jähriger Volvo-Fahrer die Neue Straße in Ulm von der Zinglerstraße kommend in Richtung Frauenstraße. Wie er später Angab, war seine Scheibe innen Beschlagen.

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Pkw-Fahrer flüchtet vor Polizeikontrolle

Einer Routineverkehrskontrolle unterziehen wollten Beamte der PI Neu-Ulm vergangene Nacht (17.11.2015), gegen 01.30 Uhr, einen Pkw auf dem Parkplatz eines Möbelmarktes im Starkfeld. Der Fahrer ignorierte jedoch die Anhalte Signale

Social News Archiv 0 Kommentare

Uttenweiler – Pferd an Brust verletzt

Der Tierarzt musste am Wochenende in Uttenweiler einem Pferd zu Hilfe eilen. Das Tier ist in einem Stall in Ahlen untergestellt, zusammen mit weiteren Pferden. Am frühen Sonntag bemerkte der

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar