Biberach – Selfies auf dem Autodach

Biberach – Selfies auf dem Autodach

Polizei stellt in Biberach nach einem Hinweis zwei jugendliche Randalierer

Nach einem Zeugenhinweis konnte die Biberacher Polizei am frühen Sonntagmorgen zwei jugendliche Randalierer festnehmen. Sie waren zuvor im Bereich der Breslaustraße auf mehrere geparkte Autos geklettert. Als sie dann auf den Autodächern standen, schossen sie quasi zu Beweiszwecken Bilder mit ihren Handys. Anhand dieser „selfies“ konnten mehrere betroffene Autos ausfindig gemacht werden. Nach erster Sichtung der Beweismittel waren die beiden Jugendlichen auf mindestens drei Autos gestanden. Die Höhe der Sachschäden sind noch nicht abschließend ermittelt, sie dürften sich aber im vierstelligen Bereich bewegen.

Das Polizeirevier Biberach nimmt unter Telefon 07351 447 0 Zeugenhinweise entgegen.

Previous Heidenheim - Unbekannte entwendet Handtasche
Next Neu-Ulm - Auseinandersetzung

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Jettingen-Scheppach – Tödlicher Verkehrsunfall

Eine 58-jährige Frau aus dem Landkreis Günzburg befuhr mit ihrem Pkw die Kreisstraße GZ 17 von Goldbach kommend in Richtung Jettingen. Kurz vor dem dortigen Kreisverkehr kam die Fahrzeugführerin aus

Social News Archiv 0 Kommentare

Bibertal – Kind verletzt sich beim Fahrradsturz und wird ausgelacht

Am Freitagnachmittag, gegen 16:30 Uhr, befuhr eine 11-jährige aus Bibertal mit ihrem Fahrrad einen parallel an der Kreisstraße GZ 23 verlaufenenden Feldweg von Bühl in Richtung Kleinkissendorf. Während der Fahrt

Social News Archiv 0 Kommentare

Biberach – Frau stirbt nach Drogenkonsum

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Ravensburg und des Polizeipräsidiums Ulm Eine 48-Jährige ist am vergangenen Donnerstag in Biberach verstorben, nachdem sie eine Kräutermischung geraucht hatte. Die Frau hielt sich in einer

Social News Archiv 0 Kommentare

Folgenschwerer Spaß

NEU-ULM: Bei einer Sportveranstaltung auf dem Schulgelände in der Albert-Schweitzer-Straße in Neu-Ulm am gestrigen Samstag, befand sich auf dem Gelände der Schule ein kleiner Lkw Piaggio, welcher von der Stadt

Social News Archiv 0 Kommentare

Weißenhorn – Passanten mit Bierflasche und Messer belästigt

Mit einem Messer fuchtelte heute ein Alkoholisierter auf einem Geh- und Radweg herum. Er wurde zwischenzeitlich einer ärztlichen Behandlung zugeführt. Gegen 11.20 Uhr erhielt die Polizei die Mitteilung über den

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Fahrradklau mit Happy End

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde einer jungen Ulmerin ihr Fahrrad gestohlen. Der Diebstahl wurde sofort am Morgen bemerkt, da es jeden Tag benutzt wurde um zur Arbeit

1 Kommentar

  1. Jürgen
    März 20, 09:40 Reply

    Praktisch wenn sie die Beweisbilder gleich selber machen 🙂

Hinterlasse einen Kommentar