Senden – Unbekannte beleidigen Ehepaar

Senden – Unbekannte beleidigen Ehepaar

Am vergangenen Freitagabend wurde eine 52-jährige Frau, die zusammen mit ihrem 56-jährigen Ehemann im Auftrag der Stadt die Toilettenanlage am Bürgerhaus gegen 20.00 Uhr absperrte, von drei noch unbekannten grölenden und mit Bierflaschen bewaffneten Männern mit übelsten Kraftausdrücken mit sexuellem Hintergrund beleidigt. Als der Ehemann sich diese Obszönitäten verbat, wurde er das Ziel der Aggressionen. Man schüttete ihm erst Bier ins Gesicht, später wurde er auch noch körperlich angegangen. Zwei der Täter schlugen ihm ins Gesicht. Erst als unbeteiligte Passanten dem Mann zu Hilfe kamen, ließen die Täter von ihm ab und flüchteten noch vor dem Eintreffen der Polizei. Der Geschädigte konnte eine sehr gute Personenbeschreibung abgeben. Es soll sich um drei türkischstämmige junge Männer handeln, die einer Gruppe angehören, welche seit längerem immer wieder in der Innenstadt, vornehmlich im Bereich des Bürgerhauses durch ihr ungebührliches Verhalten negativ aufgefallen sind. Da die Gruppenmitglieder hinlänglich bekannt sind, ist die Polizei Senden überzeugt, dass die Täter schnell ermittelt werden können.

Previous Ulm - Falsch gehalten
Next Nersingen - Illegale Schrottsammlung wurde unrentabel

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Schamlos aufgetreten

Nur kurz nach seiner Tat hat die Polizei am Samstag einen Exhibitionisten festgenommen Der Mann zeigte sich kurz nach 8 Uhr einer Joggerin. Die Frau lief durch den Wald am

Social News Archiv 0 Kommentare

Erbach – Auto erfasst Fußgängerin

Eine 79-Jährige ist am Mittwoch in Erbach schwer verletzt worden. Gegen 19:45 Uhr fuhr ein 59-jähriger mit seinem Auto auf dem Wasserturmweg in Richtung Ortsmitte. An der Einmündung in die

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Rentnerin ausgeraubt

Am Samstagabend wurde gegen 19.30 Uhr eine Rentnerin Opfer eines Überfalls in Böfingen. Sie wurde zu diesem Zeitpunkt von einem noch unbekannten Täter auf dem Nachhauseweg überrascht. Er entriss ihr

Social News Archiv 0 Kommentare

Vöhringen – Drei Auffahrunfälle auf der A 7

Innerhalb nur weniger Minuten kam es am späten Donnerstagnachmittag auf der A 7 im Bereich der Anschlussstelle Vöhringen zu drei Unfällen. Betroffen war jeweils die Fahrbahn in Richtung Kempten. Gegen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Hund bringt Radlerin zu Fall

Schwere Verletzungen zog sich eine Frau zu, als ihr ein Hund ins Fahrrad sprang und sie deshalb stürzte. Wie die Polizei mitteilte, führte am Freitagnachmittag gegen 14.30 Uhr eine 20

Social News Archiv 0 Kommentare

Günzburg – Kontrolle getunter Fahrzeuge

Gestern wurden im Stadtbereich von Beamten der Polizeiinspektion Günzburg Verkehrskontrollen mit dem Schwerpunkt Feststellung von illegalen Veränderungen an Kfz durchgeführt. Hierbei wurden an mehreren Pkw nicht ordnungsgemäße Veränderungen festgestellt. Die

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar