Neu-Ulm – Randalierer im Supermarkt

Neu-Ulm – Randalierer im Supermarkt

Gestern Abend um 18:15 Uhr wurde der Polizeiinspektion Neu-Ulm eine randalierende Person in einem Supermarkt in der Bahnhofstraße in Neu-Ulm mitgeteilt. Als die Beamten mit mehreren Streifenwagen eintrafen hatte sich die Person bereits in Richtung Kantstraße entfernt. Offensichtlich hatte sie die Verständigung der Polizei mitbekommen. Der Randalierer pöbelte mehrere Kunden des Supermarktes an und suchte gezielt Streit. Er führte auch eine Art Holzstock mit sich, mit welchem er im Außenbereich gegen diverse Gegenstände schlug. Trotz Fahndung konnten die Beamten den Mann nicht mehr antreffen. Zu konkreten Straftaten ist es nach derzeitigem Ermittlungsstand nicht gekommen. Die Person wird als ca. 30 Jahre alt beschrieben und war dunkel gekleidet. Personen welche durch den Randalierer belästigt wurden, sollen sich bitte mit der Polizeiinspektion Neu-Ulm unter der Telefonnummer 0731-8013-0 in Verbindung setzen.

Previous Ulm - Automatenknacker müssen flüchten
Next Altenstadt - Hasendiebstahl

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Polizei sucht Zeugen nach Raub

Ein 54-Jähriger wurde am Sonntag von einem Unbekannten in Ulm mit einem Messer leicht verletzt. Der Mann wartete kurz vor 18 Uhr am Zentralen Omnibusbahnhof auf den Bus, als ein

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Schlägerei im Suff

Derart betrunken waren zwei Kontrahenten, dass sie sich zwar schlugen, jedoch teilweise nicht mehr aneinander erinnern konnten Am frühen Sonntagmorgen, gegen halb vier, liefen die beiden Männer vor einer Ulmer

Social News Archiv 0 Kommentare

Riedlingen – Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft und Polizei: Beziehungsstreit endet am Samstag mit schweren Verletzungen

In einem Wohnhaus in Pflummern ist in den frühen Morgenstunden der Streit eines Paares eskaliert. Nach ersten Erkenntnissen ging der Ehemann schon am Freitag in den frühen Abendstunden zu seiner

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Schlägerei in Sammelunterkunft – Beamter verletzt

In einer Asylbewerberunterkunft gerieten zwei afghanische Bewohner gestern Mittag aneinander. Nach jetzigem Ermittlungsstand schlug ein 17-jähriger Asylbewerber im Verlaufe eines Streites auf seinen 21 Jahre alten Mitbewohner ein. Dieser setzte

Social News Archiv 0 Kommentare

Ebenhofen – Einbrecher auf frischer Tat festgenommen

In den frühen Sonntagmorgenstunden wurde der Polizei Marktoberdorf ein Einbrecher im Spar-Markt in Ebenhofen mitgeteilt. Ein aufmerksamer Anwohner beobachtete, wie eine Person ein Fenster einschmiss und in den Markt ging.

Social News Archiv 0 Kommentare

Geislingen – Am Bahnhof und bei der Polizei randaliert

Am Montagabend wurden zwei betrunken Männer in einem Zug gemeldet, die Bahnreisende belästigten. Die 24 und 30 Jahre alten Männer konnten von der Polizei am Bahnhof kontrolliert werden. Da sie

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar