Neu-Ulm – Randalierer im Supermarkt

Neu-Ulm – Randalierer im Supermarkt

Gestern Abend um 18:15 Uhr wurde der Polizeiinspektion Neu-Ulm eine randalierende Person in einem Supermarkt in der Bahnhofstraße in Neu-Ulm mitgeteilt. Als die Beamten mit mehreren Streifenwagen eintrafen hatte sich die Person bereits in Richtung Kantstraße entfernt. Offensichtlich hatte sie die Verständigung der Polizei mitbekommen. Der Randalierer pöbelte mehrere Kunden des Supermarktes an und suchte gezielt Streit. Er führte auch eine Art Holzstock mit sich, mit welchem er im Außenbereich gegen diverse Gegenstände schlug. Trotz Fahndung konnten die Beamten den Mann nicht mehr antreffen. Zu konkreten Straftaten ist es nach derzeitigem Ermittlungsstand nicht gekommen. Die Person wird als ca. 30 Jahre alt beschrieben und war dunkel gekleidet. Personen welche durch den Randalierer belästigt wurden, sollen sich bitte mit der Polizeiinspektion Neu-Ulm unter der Telefonnummer 0731-8013-0 in Verbindung setzen.

Previous Ulm - Automatenknacker müssen flüchten
Next Altenstadt - Hasendiebstahl

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Memmingen – Räuberischer Diebstahl

Am Donnerstag, 16.02., verbrachte eine 51-jährige Frau ihre Mittagspause auf dem Alten Friedhof in der Augsburger Straße und döste dabei liegend auf einer Parkbank. Ihren Kopf hatte sie auf ihre

Social News Archiv 0 Kommentare

Laupheim – Freilaufende Hunde beißen zu

Am Sonntag wurde eine Spaziergängerin bei Laupheim durch einen Hundebiss verletzt Die Frau ging mit ihrem eigenen Hund der Dürnach entlang in Richtung Dürnachhöfe. Auf der gegenüberliegen Bachseite kam ihr

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Bei Rot in die Kreuzung

Vier Menschen wurden bei einem Unfall am Sonntagabend bei Ulm verletzt Wie die Polizei mitteilt, fuhr gegen 21.45 Uhr ein 33-Jähriger auf dem Kurt-Schumacher-Ring. Er kam vom Berliner Ring her

Social News Archiv 0 Kommentare

Füssen – Hunde mit Pfefferspray besprüht

Am Freitagnachmittag wurden die Hunde von zwei Spaziergängerinnen aus Kempten mit Pfefferspray besprüht. Die beiden 79 und 53 Jahre alten Frauen befanden sich mit ihren insgesamt vier Hunden auf dem

Social News Archiv 0 Kommentare

Göppingen – Nach Trinkgelage Messer gezückt

Nach einer Aussprache zwischen zwei Männern im Alter von 49 und 60 Jahren und einer Frau kam es am Mittwochnachmittag gegen 13.45 Uhr in einer Wohnung in der Innenstadt zu

Social News Archiv 0 Kommentare

Bande für 32 Einbruchdiebstähle verantwortlich

Wie die Pressestelle des PP München am gestrigen Donnerstag, 03.03.2016 berichtete, konnte nach intensiven Ermittlungen nun eine Einbrecherbande ermittelt und mehrere Personen, darunter auch der Drahtzieher der Bande, ein 37-jährigen

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar