Ulm – Rabiater Ladendieb

Ulm – Rabiater Ladendieb

Pfefferspray musste ein Detektiv einsetzen, um einen Ladendieb zu bändigen

Mit der Andeutung, er habe eine Waffe in seiner Jackentasche, versuchte am Donnerstagnachmittag kurz vor 15.00 Uhr ein Ladendieb seine Verfolger im Fischerviertel abzuschütteln. Ein Detektiv ließ sich davon nicht einschüchtern und setzte den Mann mit Pfefferspray außer Gefecht. Zuvor hatte der 21-jährige Dieb mehrere Parfüms aus einem Kaufhaus in der Innenstadt entwendet. Das hatte der Detektiv beobachtet. Als er den jungen Mann ansprach, nahm dieser Reißaus. Das Polizeirevier Ulm-Mitte ermittelt nun wegen eines räuberischen Diebstahls gegen den 21-Jährigen. Eine Waffe hatte der junge Mann nicht dabei.

Previous Kriminalstatistik 2015 des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West
Next Ulm - Lieferwagen erfasst Fußgängerin

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – 9.000 EUR Sachschaden, nachdem das Navi zum Wenden aufgefordert hatte

Ein 36-Jähriger aus dem Zollernalbkreis fuhr am Samstag, kurz vor Mittag, entlang Olgastraße in Richtung Willy-Brand-Platz. Nach der Kreuzung mit der Frauenstraße forderte ihn sein Navi zum Wenden auf. Dem

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Streitigkeit in Dönerladen

In einer Dönerstube in der Maximilianstraße in Neu-Ulm kam es gestern zu einer Streitigkeit zwischen dem Betreiber und einem Gast. Der 46-jährige Gast aß eine Pizza und schlief im Anschluss

Social News Archiv 1 Kommentar

Senden – Einbruch in Handy-Verkaufsshop

In der Nacht zum gestrigen Mittwoch drangen unbekannte Täter über die Gebäuderückseite in einen Handyladen in der Hauptstraße in Senden ein. Nach dem Aufbrechen zweier verschlossener Türen gelangten die Einbrecher

Social News Archiv 0 Kommentare

Heidenheim – Schüsse in Heidenheim – Polizei und Staatsanwaltschaft nehmen drei Tatverdächtige fest

Am Donnerstag kam es gegen 13 Uhr in der Heidenheimer Innenstadt zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen, bei der zwei Männer durch Schüsse lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Im Zuge der Fahndung

Social News Archiv 0 Kommentare

Senden – Gutmütiger Helfer wird um 1400 Euro geprellt

Gestern Nachmittag wurde ein 51-jähriger türkischer Staatsangehöriger von zwei dreisten unbekannten Männern um 1400 Euro geprellt. Einer der beiden, der nur türkisch sprach, bat den 51-Jährigen bei einem Unfallgeschehen zu

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Pkw fährt frontal in Kleintransporter

Gegen 15:40 Uhr ereignete sich auf der B10, im Tunnel unterhalb der Reuttierstraße, ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Person. Ein Pkw kam aus unbekannter Ursache auf den Gegenfahrstreifen, streifte dort

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar